1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Löschen einzelner Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Saarfischer, 15. November 2003.

  1. Saarfischer

    Saarfischer Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich stelle mal wieder ne (dumme?)Frage,über die einige Kenner sicher schmunzeln werden,aber ich kenne mich halt nicht aus.
    Es geht um das Löschen einzelner Aufnahmen beim Topf4000.
    ich schaue mir gerne solchen Quatsch wie Al Bundy &Co an,nehme das auch täglich auf,um mir das dann bei gelegenheit anzuschauen,bin nämlich im Schichtdienst.
    Nun frage ich mich,soll ich die gesehene Aufnahme gleich wieder löschen,oder ist es besser,die Festplatte erst mal vollzumachen,damit nicht nur der Anfang der Festplatte benutzt wird.
    Hab ne 120GB von Samsung drin.
    Was meint Ihr?
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Ist völlig egal, da ein mechanischer Verschleiss mur die Lager betrifft und es der elektronik ebenfalls gleichgültig ist wenn sie mal kaputtgeht ob das innen oder aussen ist kannst du das machen wie du willst. Die Transferrate die verlangt wird beträgt ja nur, wenn man sich die Geschwindigkeit anschaut mit der die Daten auf den PC übertragen werden rund 10% der Geschwindigkeit die die Platte kann. Wahrscheinlich sinds sogar noch deutlich weniger
    weil die Platte wohl nicht grade an ihre Leistungsgrenzen stösst. Da wird eher der Dateimanager von Windoof der Flaschenhals sein.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen