1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurzschluß TV & Laptop defekt???

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von ck0212, 16. Januar 2012.

  1. ck0212

    ck0212 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich hoffe, mir kann jemand helfen, bin total verzweifelt und ratlos.
    Ich habe gestern eine DVD vom Laptop über ein HDMI-Kabel zum Fernseher bei meinen Eltern geschaut. Da das Akku fast leer war, wollte ich am Laptop das Ladekabel anschließen und dann gab es ein Kurzschluß! Sicherungen sind rausgeknallt.
    Der Laptop fing an verbrannt zu riechen. Der Fernseher läuft noch, doch hat nun keine Sender mehr gefunden. Wir schauen über Satelliten fernsehen. Der Fernseher hat DVB-S, doch nun zeigt der Fernseher den Receiver nicht mehr an! Im anderen Zimmer, wo ebenfalls ein Fernseher steht, sind auch alle Programme verschwunden!
    Ich bin nun ein bisschen hilflos, da ich nicht weiss, was ich nun machen soll & die Angst, dass die beiden Geräte + Satellitenschüssel kaputt sind.
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen???
    Danke & Gruß
    Christin
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kurzschluß TV & Laptop defekt???

    Wie ist denn der Haushalt an die Satschüssel angeschlossen? Per Multischalter oder direkt am LNB? Könnte gut sein, dass eins von den beiden Teilen Schaden genommen hat. Die Fernseher funktionieren wahrscheinlich noch.

    BTW: Waren Laptop und Fernseher an unterschiedlichen Steckdosen angeschlossen?
     
  3. ck0212

    ck0212 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kurzschluß TV & Laptop defekt???

    ich habe mal mein Vater gefragt und es ist direkt am LNB angeschlossen. Das Ladekabel wollten wir in die gleiche Steckdose, wo bereits der Fernseher angeschlossen war, einstecken.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kurzschluß TV & Laptop defekt???

    Also wenn ihr da ran kommt, mal einen anderen LNB testen. Funktioniert das Notebook/Netzteil überhaupt noch?

    Könnte ein Problem mit der Steckdose selber oder Erdung sein, wenn es das Netzteil nicht war. Bin aber kein Elektriker.
     
  5. ck0212

    ck0212 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kurzschluß TV & Laptop defekt???

    Danke, werde es mal meinen Vater vorschlagen, dass er den LNB wechseln soll.
    Wir haben uns erstmal nicht getraut den Laptop wieder anzumachen, da anscheinend etwas durchgeschmort ist, da er nach dem Kurzschluß verbrannt roch. :-(
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kurzschluß TV & Laptop defekt???

    Ich kann nur davor warnen, es mit dem Tausch des LNBs bewenden zu lassen! [​IMG]

    Was ist passiert? Durch das Anschließen des Ladegerätes an das Laptop ist es letztlich zu einer Verbindung zwischen dem Fernseher und der Steckdose gekommen.

    Nun mag man sagen: Die gibt es doch durch das Stromkabel des Fernsehers sowieso. Wenn meine Vermutung richtig ist, stimmt das aber nur halb. Ich tippe mal, dass der Fernseher einen 2-poligen Eurostecker (Bild links) und das Netzteil des Laptops bzw. dessen Netzleitung einen 3-poligen Schukostecker (Bild rechts) hat.

    [​IMG] [​IMG]

    Dann gibt es im Normalfall keine Verbindung des Fernsehergehäuses bzw. der Massepole der Signalleitungen (wie HDMI) zum Schutzkontakt der Steckdose. Diese Verbindung wurde erst durch das Laptop-Netzteil hergestellt. Das Auslösen der Sicherung und der Schmorgeruch aus dem Netzteil zeigt, dass ein beträchtlicher Strom über diese Verbindung geflossen ist. Das wiederum bedeutet, dass ein gleichzeitiges Berühren von Fernsehergehäuse und dem Schutzkontakt der Steckdose oder eines anderen Elektrogerätes mit Schukostecker potenziell lebensgefährlich ist :mad: !

    Die Ursache für diesen Zustand kann man per Ferndiagnose nicht ermitteln, da es zu viele Möglichkeiten gibt. Es wäre denkbar, dass der Fernseher im anderen Zimmer defekt ist. Auch möglich – und aus meiner Sicht wahrscheinlicher – ist ein Fehler in der allgemeinen Elektroinstallation. Besonders anfällig dafür wäre eine sehr alte Art der Installation, bei der Schukosteckdosen bauseitig nur über 2-adrige Stromleitungen versorgt werden (sog. "klassische Nullung"). Ein Fehler dieser Art muss nicht unbedingt die Steckdose betreffen, an der das Laptopnetzteil angeschlossen wurde. Auch die Steckdose im Raum des anderen Fernsehers käme dafür in Betracht, was bedeutet, dass auch dort eine Gefährdung lauern kann.

    Wo auch immer die genaue Ursache liegen mag: Sie muss ermittelt und beseitigt werden. Wenn man nicht selber über recht fundierte Kenntnisse und Messequipment verfügt, ist das Sache einer Elektro-Fachkraft.
     

Diese Seite empfehlen