1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kurze leichte Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kul2000, 5. November 2005.

  1. kul2000

    kul2000 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Ist ein diseqc-Multischalter 2.0 kompatibel mit meinem receiver welcher mit diseqc 1.0 betitelt ist????hatte schon unter medion gepostet...Hallo,habe heute eine 2. Schüssel für türksat installiert.Diseq-Multischalter dazwischen. Suchlauf. Alles bestens. 5 Kanäleauf türksat und etliche auf Astra gefunden,welche ich jedoch vorher schon hatte. Mein Problem: Kann kein Astra mehr empfangen. Die türk. laufen. Aber premiere und astra = Sat-problem-kein Signal.Bevor ich auf die türk. Sender schaltete, waren die deutschen noch da. Jetzt schaltet der Multischalter nicht mehr zurück.Im Menü hab ich alles versucht: Universal-LNB, Eingang 1 und 2, diseq wiederholen und nicht wiederholen, alles mal ausprobiert. nichts geht...Kann jemand helfen?? Habe den medion 24242. Der Umschalter ist aus dem Fachhandel (25€).
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: kurze leichte Frage

    :cool: hallo, kul2000
    der Multischalter mit Diseq 2 ist abwärtskompatibel, Du müßtest Emfang haben, aber bei deiner Beschreibung des Problems fehlt der Hinweis auf die Möglichkeiten des Switch, ist der 2in1 oder 5/4? Wenn der Schalter mehrere Sat-Eingänge hat dann hast Du je nach lnb eventuel die Eingänge vertauscht
    Gruß Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. November 2005
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kurze leichte Frage

    Für 25,-€ wird das wohl ein 2/1 DiSEqC-Schalter sein.

    Ich denke auch das Du hier nur die zwei von den LNBs kommenden Kabel vertauscht hast.

    Also das Astra-Kabel auf den ersten Eingang ( 1 oder A ) an den DiSEqC-Schalter anschließen, Türksat auf ( 2 oder B ), und dann im Receiver-Menü, Astra auf 1 legen, und Türksat auf 2.

    Dann sollte es gehen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2005
  4. kul2000

    kul2000 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: kurze leichte Frage

    Danke erst mal für die Hilfe...aber das war s leider noch nicht. Hatte extra die Kabel beschriftet und auch richtig montiert und eingestellt(verwechslung unmöglich, da eines auf Dach und eines an Wand montiert). Astra Nr 1 und Tsat Nr 2.(habe es auch mal umgekehrt gemacht, ohne Erfolg) Beim Suchlauf findet er auch alle, schalte ich jedoch auf ein astra programm ist kein Signal da.Weiß nicht, wie lange meine Frau das noch mitmacht... sie versteht nämlich kein türkisch....Was sind diseqc-befehlswiederholungen. Habe kein-, und einmal wiederholen eingestellt, jeweils auf beiden lnbs gleich...
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kurze leichte Frage

    Und wenn Du das Astra-Kabel direkt an den Receiver anschließt geht es dann?

    Wenn ja, dann würde ich den DiSEqC-Schalter tauschen.

    digiface
     
  6. kul2000

    kul2000 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: kurze leichte Frage

    @ digiface: ja das geht.Heute waren Fernsehtechniker da und haben alles geprüft und ausprobiert.Auch mit deren Receiver ging es nicht. Leider hatten sie keinen Multischalter mit. Aber sie meinten daran müsse es liegen. Bin daraufhin losgefahren, umgetauscht und es funzt immer noch nicht. Es ist ein ASCI SRD201. 24000MHz, Dämpfung 1dB, enkdopplung größer 30 dBist dieser schalter vielleicht ungeeignet??? und hätten das die Fernsehleute merken können???
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kurze leichte Frage

    Ich kann im Netz nichts zu diesem Teil finden, steht DiSEqC drauf?

    Das Kabel das vom Receiver zu diesem Schalter geht, ist das ok? Also genug Masse am F-Steckermantel?

    digiface
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: kurze leichte Frage

    Der SRD 201 ist kein Multischalter. Astra solltest Du auf Eingang 1 legen, Turksat auf Eingang 2. Sein Ausgang geht zum Receiver. Du hast zwei Möglichkeiten umzuschalten. Die erste ist lt. Beschriftung die Nutzung des Diseqc-Protokolls. Diseqc 2.0 ist identisch mit Diseqc 1.0, erlaubt als Unterschied zu 1.0 lediglich eine bidirektionale Kommunikation, welche hier aber nicht erforderlich ist. Sollte es trotz eingestellter Diseqc-Wiederholungen zu Schaltfehlern kommen, kannst Du alternativ zum Umschalten den analogen Tonburst nutzen, Du müsstest dem Receiver dazu lediglich sagen, daß er ihn an Stelle des Diseqc-Protokolls verwenden soll.
    Von der Organisation der Settings (im Speicher) hängt es ab, ob Du nach einer geänderten Antennenkonfiguration die alten Settings (Senderlisten) weiter verwenden kannst oder ggf. einen neuen Suchlauf machen musst.
     
  9. kul2000

    kul2000 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: kurze leichte Frage

    Analoger Tonburst kann ich am Receiver schon mal nicht einstellen. Sowieso alles sehr mager von den Einstellmöglichkeiten.
    Diseqc- Wiederholungen kann ich keine, eine oder zwei machen. Was ist für welchen Satteliten einzustellen???Kabel hab ich nochmal geprüft. Alles OK.

    Aber egal, was ich auch einstelle, er schaltet immer nur auf Türksat, nicht einmal auf astra. Selbst wenn ich die Kabel am Diseqc vertausche, oder die Eingänge umbenenne.

    Kann der Astra LNB schuld sein???
    Astra empfange ich nur, wenn ich den Diseqc weglasse, oder nach Neuinstallation nicht auf Türksat schalte. Nach einmal Türksat kommt Astra nicht wieder!gg
     
  10. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: kurze leichte Frage

    @kul2000: Was für einen Receiver hast Du denn (Marke/Modell/Erwerbsdatum)?
     

Diese Seite empfehlen