1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kuriose Verluste beim SWR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.778
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Massive Verluste beim Südwestrundfunk (SWR): Bei einer Inventur in der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt wurde nun der drastische Schwund des Inventars festgestellt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Macht doch ix! Der ehrliche Rundfunkbeitragszahler kommt dafür ja auf!
     
    SanBernhardiner gefällt das.
  3. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Ich kenne die Anzahl der Mitarbeiter nicht aber da eine Inventur (eigentlich) jährlich stattfindet, sind das schon beachtenswerte Zahlen
    Da hoffen die Gebührenzahler ganz sicher, dass mal einer durch die Büros geht und das alles wieder einsammelt.

    ... wobei, dann eigentlich diese Daten nicht mehr in die Inventur fliessen dürften ... aber lassen wir das mal.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    2.825
    Punkte für Erfolge:
    213
    Um was für Geschirr und Besteck handelt es sich denn?
    Wenn das zB. goldenes Besteck war, hätte ich eine Idee was da passiert sein könnte...;)
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dies wird auch der Hauptgrund sein.
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    können die bei soviel Geschirr im Büro denn noch arbeiten?
     
  7. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein Teil des Geschirrs wird auch seinen Weg in die Wohnungen der Mitarbeiter gefunden haben.
     
    Martyn gefällt das.
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.558
    Zustimmungen:
    7.158
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Naja, dann gibts halt demnächst nen Cappucino extra Aufschlag für den Gebührenzahler.

    Vielleicht mal über Pfand nachdenken?
     
  9. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    Das ist bei Leibe kein alleiniges Problem vom SWR. In Deutschland betrifft das fast jeder Kantine!
    Der Weg zur Mülltonne ist meistens kürzer als der Weg zurück zur Kantine. Da inzwischen viele
    von ihnen von "Sklaven" - Firmen betriben werden und deren Angestellte nicht mehr
    als Kollegen betrachtet werden, denkt der geneigte Kantinenbesucher diese Arbeiter 2.ter Klasse
    sind auch für ihn da um ihr Inventar auf dem gesammten Betriebsgelände einzusammeln.
    Da sollte jeder mal in seinem eigenen Umfeld darauf achten.
    Das ist nicht kurios sondern traurig!
     
    Hose und Fragensteller gefällt das.
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    163
    In der Tat: das ist kein Problem des SWR allein, sondern passiert in jeder Kaffeeküche.
     
    Volterra gefällt das.

Diese Seite empfehlen