1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kundenservice made by Digitalfernsehen :-)

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von nikei, 6. Juli 2008.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Na, wenn du meinst. :rolleyes:

    Die Zweitverwertung insbesondere von Testberichten ist völlig normal. Es ergibt überhaupt keinen Sinn, warum man ein Gerät zweimal separat testen und beschreiben muss, wenn es in den Themenbereich zweier Publikationen fällt. Schau dir nur mal die Zeitschriften von Chip, Motorpresse Stuttgart, usw. an. Da hast du genau dasselbe.

    Ich will Frau Kurz nicht zu nahe treten, aber anscheinend arbeitet sie noch nicht lange in der Branche. Oder es war einfach nur eine geschickte Deeskalationsstrategie -- denn wozu mit Kunden streiten, die eh' meinen, alles besser zu wissen? Darauf kann man gut und gerne verziehten. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2008
  2. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Ok Cable DX, du hast gekündigt. Ist doch ok und dein gutes Recht. Können wir das Thema dann vielleicht ablegen?

    Irgendwie beschweren sich nicht gerade viele Abonnenten darüber... Ich bekomme DF und HD+TV und kann mich nicht beschweren. Auch dass einige Berichte doppelt sind stört nicht nicht wirklich, weil mir die restlichen Berichte das Geld wert sind.

    @Gag: Das war sicherlich ne Taktik, stell dir mal vor du bist Kundenberater und hast den Cable DX am Telefon. Wenn der da genauso langatmig ist wie hier in den Postings :eek: :D (Bitte nicht böse nehmen Cable)
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)


    Wenn die Sonderkündigung angenommen wird ist das keine Deeskalationsstrategie, sondern es beruht auf einem Grund, deswegen heisst es auch Sonderkündigung, oder ausserordentliche Kündigung. Immerhin muss hier noch einer von drei Mit-Herausgebern entscheiden.

    Es geht nicht um die heise Zeitungen und auch nicht um die Chip, oder sonst welche Zeitungen. Es mag vielleicht so üblich sein, aber das heisst noch lange nicht das der Kunde das dulden muss.

    Dein Beispiel mit den Bauteilen fand ich witzig, auch wenn er hinkt, besseres Beispiel wäre wenn VW den gleichen Passat nimmt, ohne Veränderungen und ihn als den neuen Passat verkauft. Ein Artikel ist kein Bauteil, deswegen bekommt sicher auch jeder Autor Stress wenn er gleiche Artikel anderen Zeitungen, ausser der jeweiligen Zeitung die es schon abdruckt, anbietet. Das gleiche Recht was die Zeitung hat steht meiner Meinung nach auch dem Kunden zu, gerade wenn es um spezielle Themen geht, wofür die Gruppe extra Zeitungen dafür hat. Es hätte sich niemand beschwert wenn der Artikel erst in der HD+TV erscheint, bzw. der Test, und dann in die DF gegangen wäre. Warum? Weil die DF allgemein ist und eben nicht speziell auf ein Thema fokusiert.

    Aber naja vor kurzem gab es ja die Meldung, welche selbst die DF in den "News" hatte, nämlich das der Journalismus allgemein schlechter geworden ist, da niemand sich mehr die Mühe macht und zu den Firmen persönlich hin geht und versucht etwas zu erfahren, wenn höchstens per Telefon, oder E-Mail, nur wenn der Deutschland Chef von Sony, Microsoft oder sonst einem Konzern zum Interview bittet (in anderen Branchen, andere Firmen) kommt jemand. Das ging ja zwei Tage durch sämtliche Nachrichten, gerade Portale wie Wikipedia.de standen da im Mittelpunkt, da Journalisten (Gag, vielleicht du nicht, also spar mir das "ich mach das nicht...." Antwort) mehr und mehr aus diesem Portal übernehmen, was erstens keine Quelle ist und zweitens in besagten Test eine 3- bekommen hat, wo selbst der Wikipedia "Chef" im Fernsehen gesagt hat das sie versuchen den höheren Spigel zu verbessern und sich selber auch nicht als Quelle für Journalisten sehen, da sie eine frei zugängliches Archiv sind, heisst das jeder schreiben kann.

    Mir muss es a) als Kunde erlaubt sein Kritik zu äussern und b) gestattet zu sein darauf hinzuweisen das eine Prämie die als negativ im Heft bewertet wurde für ein Abo angeboten wird. Ob da noch andere Sachen zum wählen sind ist egal, es geht darum was der damit assoziert. Es muss einem Kunden einfach gestattet sein dies HÖFLICH anzusprechen, was ich getan habe, es war in keinster Weise frech, oder sonst irgendwie nicht wahr. Da müssen sich die DF-Mitarbeiter selber an den Kopf greifen und fragen wie das passieren konnte und nicht sagen: Es gibt noch andere Prämien und es ist ja kostenlos. Du kannst ja mal gucken ob es in der nächsten Ausgabe immer noch als Prämie drin ist. Ich bezahle immerhin Geld an den Auerbach-Verlag, auch wenn es nur ca. 43 Euro jährlich sind (aus dem Kopf heraus glaube ich das es 43 Euro sind, also nicht Köpfen wenn es 42 oder 44 sind), Geld ist Geld. Wenn ein Chef einer großen Firma sich hinstellen und sagen würde: Dann nehmt doch etwas anderes und ignoriert das eine Produkt von uns was wir kostenlos dazu geben, wäre er am nächsten Tag beim Vorstand und die Presse würde ihn wegschreiben.

    Wieviele schreien hier im PREMIERE Forum wenn der Inhalt von PREMIERE zu oft rotiert und immer das gleiche läuft.

    btw, du hättest die letzten beiden Sätze ruhig lassen können, ich hatte die vorherige Version deines Posting schon längst gelesen, bevor du es abgeändert hattest.


    @white wolf ;):
    Immer ruhig mit den Pferden, oder Wölfen? ;) Sonst bekommste am Ende noch grauere Haare. Zu deiner Information, ich denke ich war am Telefon höflich, bin ich immer! Auch hier!

    Im übrigen finde ich es nett wie sich User wie z.B. Sebastian hier auf eine Seite schlagen, aber bei News-Meldungen von DF und in anderen Threads auf einer anderen Schiene fahren.

    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2008
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Na dann erkläre mir hier doch nun einfach mal was ich hier anders mache als woanders?

    Nur weil ich keinen Grund sehe warum man hier eine SoKü durchkriegen sollte?
    Vor allem weil ich persönlich da kein Problem drin sehe in dieser "Zweitverwertung"?

    Nur weil ich hier nichts kritisieren würde darf ich die doppelten news mehrmals hintereinander nicht kritisieren? Oder die tollen umfragen etc.?


    Also ich sehe hier keinen Unterschied zu meinen anderen diskussionen...

    Aber du erklärst mir den Unterschied sicherlich...
     
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Nein, mache ich nicht!


    CableDX
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Na wer hätte das nun gedacht :rolleyes:
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Ich frage mich, was es dich kümmert, was in anderen Zeitungen als der von dir abonnierten steht? Ist es wirklich nur der Neid, dass das, was du in deiner Zeitung liest, auch in einer anderen steht? Oder wo ist das Problem?
    Sorry, aber ich kapiere es einfach nicht!

    Das wiederum ist Blödsinn, oder ist in der HD+TV in zwei Ausgaben nacheinander derselbe Text drin gewesen?
    Ein Artikel ist ein Teil einer Zeitschrift, von daher ist der Vergleich mit einem Auto und einem Bauteil sehr wohl gut. VW fährt da ja eine sehr ausgeprägte Plattformstrategie. So teilen sich z.B. der Passat und der Audi A4 die Bodengruppe. Auch bekommst du das DSG sowohl bei Audi, als auch bei VW.
    Glaubst du, dass ein Käufer eines so exklusiven Produkts wie den Audi nicht das kalte Kotzen bekommt, wenn er erfährt, dass ein High-Tech-Teil wie das Doppelkupplungsgetriebe auch in sowas schnöden, banalen wie einem VW Passat zu finden ist? Würdest du als Audi-Käufer dann erbost den Wagen zurückgeben? Ich glaube, der Lachanfall des Verkäufers dürfte bis nach China zu hören sein, wo man schon an einer billigen Kopie des DSG arbeitet...

    Um es auf den Punkt zu bringen: Welchen Nachteil hast du als Käufer der Zeitschrift A davon, dass ein Artikel auch in der Zeitschrift B steht? Na?

    Gag

    PS: Pssst, ich verrate dir noch was: Schau mal in die Auerbach-Zeitschrift "Digital Tested" rein. Dort findest du alle Testberichte, die auch in den anderen Zeitschriften stehen. Skandal!
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.277
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    Es geht darum, dass in der "Spezialzeitschrift" zum Thema HD ein Bericht später kommt als in der "allgemeinen" Zeitung DF. Ein - für mich - nachvollziehbarer Kritikpunkt.
     
  9. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)


    Besser hätte ich es nicht auf den Punkt bringen können. Genau das ist es. Danke.

    @Gag: Dafür ist die DIGITAL TESTED auch da, oder?


    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2008
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kundenservice made by Digitalfernsehen :)

    [​IMG]

    Entschuldigt bitte, aber das ist nicht euer Ernst, oder? Die HD+TV erscheint alle zwei Monate, die df monatlich. Die Redaktion soll also einen Test bis zu zwei Monate liegen lassen, damit er "zuerst" in der HD+TV erscheint? Oder soll man extra für euch am besten einen Sonderdruck der HD+TV raushauen?

    Also echt... der war gut. :rolleyes:

    Gag

    PS. Ich werde mich mal bei der ARD beschweren, dass aktuelle Nachrichten im Videotext und Internet stehen und nicht bis zu nächsten Tagesschau oder gar bis zu den Tagesthemen zurückgehalten werden.
     

Diese Seite empfehlen