1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Frieda3004, 4. November 2006.

  1. Frieda3004

    Frieda3004 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    auch wenn ich in meinen anderen Beirtägen Premiere lobe und auch noch nie Probleme mit Premiere hatte. ABER: Ich habe gerad mit einem Bet´reuer gesprochen, der mir äußerst unkompetent vorkam. Habe seine Argumente akzeptiert und noch einmal angerufen. Da war eine nette Dame dran...Die konnte mir komischer Weise weiterhelfen...Funktioniert wohl nicht immer da. Wollte nur mal fragen, ob ihr diese Situation kenn?!:confused:
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Schnellmerker! :D
     
  3. Frieda3004

    Frieda3004 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Oh gereizt?Hast wohl nur schlechte Erfahrung gehabt...:eek:
     
  4. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(


    Nein, ich hatte noch nie schlechte Erfahrungen mit Premiere. Allerdings ist das Forum hier voll von schlechten Erfahrungen. Einige davon sind gerechtfertigt, bei machen liegt es einfach an den Abonnenten. :D
     
  5. Frieda3004

    Frieda3004 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    :d
     
  6. gammoncrack

    gammoncrack Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Hi,

    also, ich kann nicht bestätigen, daß "die Kundenbetreuer" inkompetent sind, da ich nach über 40 Versuchen nur einmal eine Kundenbetreuerin erreicht habe. Die war definitiv inkompetent. Also bitte nicht verallgemeinern! :D
    Ob das auf alle zutrifft, werde ich wohl nie erfahren, da es das letzte Gespräch mit diesem Hause war......:winken:

    Gammon
     
  7. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Die Damen an der Hotline empfinde ich meist als kompetenter. :p
     
  8. ofriesner

    ofriesner Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    357
    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Tja, das ist der Nachteil von Outsourcing, externen Callcentern und wie das alles heißt.

    Aber im Prinzip ist man zum Teil selber schuld. Die "Geiz ist geil" Mentalität hat nunmal auch ihren Preis. Und irgendwo muss dann gespart werden. Das sind dann die Mitarbeiter und der Service.

    Aber das so manche Techniker/Betreuer (am Beispiel meines Internetproviders) inkompetent sind ist unbestreitbar.

    Hab DSL2000´und damals eine viel zu niedrige Geschwindigkeit (hing mit der gemieteten Leitung von T-Com zusammen). Jedenfalls wollte mir der Typ wirklich einreden, eine Geschwindigkeit von 70kb/s (z.B. bei Downloads) sei das maximale von DSL2000. Er hat es mir sogar "vorgerechnet". Hab nur gesagt, er sollte am besten mal ne Schulung besuchen. Danach nochmal angerufen, anderen Betreuer am Telefon gehabt und die Sache lief. Selbst meine 20 Euro Telefonkosten erhielt ich zurück.
     
  9. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Um beurteilen zu können, ob die Call-Center-Mitarbeiter kompetent sind, ist erste Voraussetzung, bei der KOSTENPFLICHTIGEN Hotline einen Gesprächspartner zu "erwischen". Ich zahle mein Geld meist nur für eine Bandansage, die mich auffordert, doch einfach später noch einmal, natürlich wieder KOSTENPFLICHTIG, anzurufen.

    Das ist schlichtweg eine Unverschämtheit. Da wäre ein kostenloses Besetztzeichen mehr als die schwachsinnige Bandansage.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kundenbetreuer nicht immer kompetent:-(

    Also die ansage hilft aber meistens eher als ein besetztzeichen.

    Oft werden störungen und dergleichen auch in dieser ansage erwähnt.
     

Diese Seite empfehlen