1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an Superstar-Gesellschaft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.870
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Präsident der Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg hat Lehrer, Eltern und Erzieher zu mehr Medienkompetenz aufgerufen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kritik an Superstar-Gesellschaft

    Super, ich denke das Problem hat die Gesellschaft inzwischen verstanden. Was ich vermisse sind Lösungen (RTL verbieten, Schulsysteme innerhalb Deutschlands vereinheitlichen, etc.)
     
  3. Pfeifenwix

    Pfeifenwix Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kritik an Superstar-Gesellschaft

    Ist doch ganz einfach. Alles in den privaten wird maßlos übertrieben und die Werbung und alle Politiker lügen - fertig ist die Medienkompetenz :wüt:
     
  4. smskai

    smskai Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kritik an Superstar-Gesellschaft

    ... aber das mit dem RTL verbieten war wohl nicht ernst gemeint? Oder welche Bedingungen soll der mündige Medienkonsument in Zukunft erfüllen ? Muss er dann erst einen Medienführerschein machen bevor er die Fernbedienung freigeschaltet bekommt? :confused:
    Ansonsten halte ich den DF Beitrag für höchst treffend.:)
     

Diese Seite empfehlen