1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an geplanter Profiländerung des ZDF-Doku-Kanals

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Berlin - Deutliche Kritik hat der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) an den bekannt gewordenen Planungen des ZDF geäußert, den digitalen Doku-Kanal in einen "Familienkanal" umzuwidmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kritik an geplanter Profiländerung des ZDF-Doku-Kanals

    War klar das sich der VPRT aufregt. Aber ich befürworte auch nicht die Abschaffung von ZDF doku.
     
  3. f1-tom

    f1-tom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    133
    AW: Kritik an geplanter Profiländerung des ZDF-Doku-Kanals

    Also ZDF Doku ist der einzige der digitalen Zusatzkanäle den ich regelmässig sehe!
    Ich finde ZDF Doku ist heute näher an dem was früher Discovery Channel mal war.
    Dort laufen ja nur noch Tuningsendungen für Bikes und Cars..
     
  4. Dirk1971

    Dirk1971 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Kritik an geplanter Profiländerung des ZDF-Doku-Kanals

    f1-tom, damit haste völlig recht. Auch ich schaue seit dem Relaunch von discovery da nicht mehr rein. Höchstens wenn da mal zuerst die ganz aktuellen Ludolfs laufen sollten, bevor die beim D-Max kommen.

    Aber nun zum ZDF-Familienkanal. Man sollte den Doku-Kanal lassen, wie er ist und die Pläne für den Hauptsender verwenden und das nicht immer nur 0815 Sendungen nur für 18 Jährige (Fernsehgarten) und Rentner (Der Alte) senden, sowie nicht gegen Ossis bzw. Türken hetzen (wie letztend der vermeintliche Witz bei KDD). Dann stimmen vielleicht auch wieder die Quoten.
     

Diese Seite empfehlen