1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an der Übertragung der Leichtathletik WM

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 27. August 2003.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Normalerweise gefallen mir die Sportübertragung von ARD und ZDF eigentlich sehr gut. Aber diesesmal ist die Übertragung der Leichtathletik WM eine reine Katastrophe. Gestern zum Beispiel fiel ständig das Bild aus und das gerade immer im spannendsten Moment. Ausserdem ist es schon witzig, das die Kommentatoren bei einem deutschen Zehnkämpfer in Jubelextasen geraten, nur weil der unter 14 Teilnehmer auf dem 11. Platz liegt. Schlimm auch die Leistungen der deutschen Athleten. Die haben gerade mal bis jetzt 2 Medaillen geholt. Schlimm, schlimm, das ist natürlich viel zu wenig, wenn man weis, was für ein Aufwand betrieben wird.
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Eurosport heißt die Alternative....ARD und ZDF sind mal wieder das Letze....
     
  3. Rumba

    Rumba Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Rheinberg
    TV.Berlin hat völlig recht!!! Aber das Schlimmste ist, wenn Aufzeichnungen bei ARD und ZDF als Live verkauft werden und man dann den großen Experten mit Äußerungen ala "ich glaube, er wird die höhe schaffen" mimt. Sehr informativ auch die Interviews von Werner Damm mit irgendwelchen Angehörigen
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Warum nicht zur abwechslung BBC? gut zum kennenlernen breites_
     
  5. *scirocco

    *scirocco Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    Wird die nächsten Jahre auch nicht besser aussehen.
    Die Sportler (Drechsler,Riedel usw.),die noch zu DDR-Zeiten glänzten,verabschieden sich langsam und es kommt halt nicht allzuviel nach.

    So gehe ich davon aus,dass Überraschungserfolge (N.Schumann,I.Schulz) und nicht vordere Plätze im Medaillenspiegel die Regel sein werden..

    scirocco

    <small>[ 28. August 2003, 12:50: Beitrag editiert von: *scirocco ]</small>
     

Diese Seite empfehlen