1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.865
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Kriminalpolizei fahndet jetzt öffentlich nach den zwei mutmaßliche Betreiber des laut Staatsanwaltschaft illegalen Online-Portals kinox.to.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Merkwürdig, dass die Seite noch immer online ist. Scheint wohl noch weitere "Rädelsführer" zu geben.

    Nebenbei:
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    3.335
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Frage:

    Unternimmt die Kripo solche Anstrengungen auch bei Mördern und Kinderschändern?
     
  4. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Dümmer gehts nicht mehr.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.203
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Die Server laufen weiter solange diese niemand herunterfährt oder die Stromzufuhr zu diesen kappt.
    Da die Server höchstwahrscheinlich weder in Deutschland noch in einem anderen EU-Mitgliedsland stehen kommen die Beamten so schnell nicht an diese heran.
    Und ohne Admin-Passwort können die Server aus der Ferne nicht heruntergefahren werden.
    Demnach bleiben diese online.

    Die einzige Option wäre dass Provider die IP-Adresse sperren, aber das müsste erstmal juristisch seinen Weg gehen.
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    3.335
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Doch geht noch, wie man an deinen extra dümmlichen Beitrag sehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2014
  7. IceTea

    IceTea Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    *Vu+ Solo (nur 19,2° FTA)
    *Fire TV Stick (mit Prime-Abo)
    *Raspberry Pi (Kodi/OpenELEC)
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Ja, es gibt/gab auch schon öffentliche Fahndungen nach Kinderschändern und Mördern.

    Ich verstehe aber nicht wirklich, warum die Pro-Seite beim Thema Raubkopien oft den Vergleich zu anderen Straftaten sucht, als ob das eine das andere rechtfertigen würde.

    Ich meine, ich kann ja ab jetzt auch im Supermarkt Sachen mitgehen lassen und darauf verweisen, dass es mit Mord und Totschlag deutlich schlimmere Straftaten gibt.
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.490
    Zustimmungen:
    3.335
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Eine Frage ist noch lange keine Feststellung. :winken:
    Trotzdem ist eine Priorisierung notwendig, um manchmal entsteht der Eindruck, das Betrugs und Urhebertatbestände schlimmer verfolgt und bestraft werden, als Verbrechen gegen Leib und Leben.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.615
    Zustimmungen:
    7.243
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Der Eindruck täuscht. Das Legalitätsprinzip verpflichtet die Strafverfolgungsbehörden, Straftaten, die nicht reine Antragsdelikte sind, zu verfolgen, wenn sie Kenntnis davon bekommen haben.

    Weder Betrug noch Mord-und Totschlag sind reine Antragsdelikte.
     
  10. K0900

    K0900 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreiber

    Man hat schon den Eindruck, besonders dann, wenn es um finanzielle Interessen einiger Konzerne geht, dass die Justiz hier besonders emsig und medienwirksam mit riesigem Aufgebot arbeitet.

    ***
     

Diese Seite empfehlen