1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kriegt Premiere jemals Dolby Digital gebacken?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Landor, 8. April 2001.

  1. Landor

    Landor Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    73728 Esslingen
    Anzeige
    Das es bei der ersten Ausstrahlung von Star Wars zu Problemen mit dem Dolby-Digital-Ton kam ist mehr als peinlich. Das es bei der heutigen Ausstrahlung der Episode IV wieder nicht richtig geklappt hat ist einfach nicht mehr zu entschuldigen. Pro Sieben bekommt es doch auch hin. Kann der Kollege von Pro Sieben nicht mal bei PW anrufen und es den Jungs erklären, wie man das macht? Und wie oft müssen die dann noch üben, bis es mal klappt?!?

    Für einen Fernsehsender der sich für einen Premiumkanal hält sind diese Technikpannen jedenfalls schlecht fürs Image. Und zahlenden Abonnenten sollte man eine andere Qualität bieten...
     

Diese Seite empfehlen