1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kriegt der Multiswitchzu wenig saft?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hasi99, 19. Januar 2003.

  1. hasi99

    hasi99 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    84
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo!
    Ich hab mir jetzt auf beitis anraten hin ein quattro-universal-lnb geholt, und das dann an und einen 4/4 Multiswitch-digital und einen 3/4 Multiswitch analog angeschlossen!

    Also highband am 4/4 Switch und Lowband am 3/4 Switch !

    Der Analogswitch ist voll besetzt und funktioniert wunderbar!

    Am Digitalswitch hängt nur meine Technisat Skystar 2 TV-Karte!

    Egal was ich tue, ich bekomme auf meiner Tv_Karte kein Signal! Daher meine Frage:

    Kann es sein, dass der mUltiswitch (spannungsversorgung über receiver ) von meiner TV-Karte zu wenig oder gar keinen Strom bekommt?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Hast du denn auch die 2 Leitungen vom LNB an die High bzw. die zweite Eingangs-Gruppe des 4er Multiswitch angeschlossen?
    Uns wieso ein Multischalter mit 4 Eingängen? Einer mit 2 hätte es unter diesen Umständen ja auch getan.

    Blockmaster
     
  3. hasi99

    hasi99 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    84
    Ort:
    NRW
    Die hatten gerade den 4/4 Switch im Angebot und bei dem 3/4 den se auch noch hatten war nicht ganz klar ob der HIghband unterstützt!

    Was die Anschüsse angeht:

    Die beiden Highband sind an dem 4/4 und die beiden lowbands an dem 3/4!
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich meine der 4/4er hat ja 4 Eingänge. Sind da auch die High-Bänder an den High-Band anschlüssen?

    Blockmaster
     
  5. hasi99

    hasi99 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    84
    Ort:
    NRW
    Achso, ja sind sie!
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das es was mit dem Strom zu tun hat, kann ich mir nicht vorstellen.
    Allein über den analog Multischalter sollte das LNB schon genug versorgt werden.
    Hast du mal eine LNB Leitungen (High-Band) direkt an die Leitung für die TV Karte angeschlossen?
    Dann könnte man sehen ob es an dem Multischalter liegt.

    Blockmaster
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Ist bei der TV-Karte den die LNB-Versorgungsspannung eingeschaltet? Die Schaltung ist ja sowieso sehr seltsam, es gibt doch auch im Lowband einige Digitalsender, die Du so nicht empfangen kannst. Ich hätte es ja so gemacht, die 4 Kabel vom Quattro an den 4/4 Multi, und 2 Ausgänge des 4/4 auf die 2 ZF Eingänge des 3/4 und dann an den 3/4 die analogen Reciever und an den 4/4 die DVB-TV-Karte. Dann hast Du das komplette Frequenzband auf der TV-Karte.

    <small>[ 19. Januar 2003, 17:08: Beitrag editiert von: Silly ]</small>
     
  8. hasi99

    hasi99 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    84
    Ort:
    NRW
    @ Blockmaster : Es ging mehr darum ob der 4/4 SWITCH genug Strom kriegt, da er ohne Netzteil läuft! Ansonsten danke für den Tip mit dem Direkt dran stcken, werd ich gleich ausprobieren!

    @Silly: SUPER IDEE! Wenn das geht DANKE für den Tip! Ich wusste nicht dass es auch eine solche Lösung gibt um trotz meiner Gegebenheiten auch die Lowband Sender zu empfangen!! NOchmal DANKE!
     
  9. hasi99

    hasi99 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    84
    Ort:
    NRW
    @Silly: Das scheint zu klappen, cool! ( Die TV-Karte läuft immernochnicht, aber das das system so funktioniert wie du erklärt hast find ich genial)

    @alle anderen:
    Ich hab mit einem Analog receiver meine 35m Leitung getestet ( ob villeicht irgendwo Kabelbruch ist, oder so...) aber mein Kabel isz ok..
    Als ich den analog receiver dann wieder zurückgeschleppt hatte und an den alten anschluss gehängt hab, krieg ich kein sat1, rtl und prosieben mehr!!
    Kann sich da einer von euch nen Reim drauf machen?? (möglichst bis 20:15)?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Du bekommst also keine vertikalen Sender mehr auf analog (oder wirklich nur die 3 Sender)?
    Und direkt am 4/4er ging es?

    Du könntest mal schauen ob du die digitalen Sender im Low-Band bekommst
    10832 H 22000 - 5/6

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen