1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Krieg gegen den Staat

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von griesgram73, 3. Juni 2007.

  1. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.014
    Zustimmungen:
    18.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Anzeige
    AW: Krieg gegen den Staat

    Dann darfst du aber gleichzeitig auch nicht fordern, daß für alle Menschen gleiches Recht gilt, daß bspw. Afrika Anschluß an die Industrienationen findet.

    So hart das auch klingen mag, dies wird die Globalisierung mit all ihren negativen Folgen für uns Europäer nur verschärfen. Denn die Gewinner sind eben jene Schwellenländer.

    ---

    Nur damit Du mich nicht falsch verstehst: ich fordere deswegen keineswegs, Afrika oder anderen nicht zu helfen. Es ist nur ein denkanstoß, mehr nicht. ;)
     
  2. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Krieg gegen den Staat

    hallo horud :)

    glaubst du das wirklich? höre doch auf, die ganze Welt als eine einzige Bedrohung zu empfinden und darüber jegliche Grundlagen zu
    vergessen.
    du zählst hier schön die tägliche Schlagzeilen auf, die dir n-tv und co so bringen , wann hat mal jemand das Bedürfnis, so etwas nicht mehr hören zu wollen ?
    aus welchem Versteck hat sich bin Laden eigentlich das letzte Mal gemeldet?
    lebt der noch?
    zudem hast du nicht eine Sekunde an meine Beispiele gedacht ;) das Wort alleine reicht mir jetzt mal nicht ;)
    in einem hast du aber recht: der Protest muss sich ganz anders darstellen. Wir akzeptieren jede Meinung aus den Medien, mag sie auch noch so dahergeholt sein.
    und auch die holländische Nierenshow wäre ein Renner geworden.
     
  3. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Krieg gegen den Staat

    sie haben erst einmal das Recht, selbstständig zu werden und selbst zu entscheiden. nichts anderes wollen sie.
    und das wird ihnen verwehrt.
    zudem: ich habe kein Problem zu geben, wenn es wirklich bewegt.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.014
    Zustimmungen:
    18.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Na, Isabel, dann sag mir doch mal, wie Du die Globalisierung aufhalten möchtest...
     
  5. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Krieg gegen den Staat

    Dagegensein ist meist die einfachste Einstellung.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.014
    Zustimmungen:
    18.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Das freut mich zu hören, wirklich.

    Ich persönlich bin eher der Ansicht, daß die Demonstranten von Heiligendamm morgen die ersten Demonstranten sein werden, wenn wegen diesem Effekt Arbeitsplätze und Wohlstand in Deutschland verloren gehen. Natürlich ist dann auch der Staat daran schuld.
     
  7. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Krieg gegen den Staat

    es kommt halt immer darauf an, was dahinter steckt.

    diese Gewalt war sicher kein Ausdruck einer Betroffenheit über ungerechte Zustände. das geht anders.
     
  8. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Krieg gegen den Staat

    genau umgekehrt. mitschwimmern kann jeder, mags auch noch so unsinnig sein ;)
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.014
    Zustimmungen:
    18.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Richtig, so seh ich das auch.

    Wenn man die Globalisierungsgegner nach konkreten und vor allem realisierbaren Lösungsvorschlägen fragt, erntet man in der Regel Schweigen.

    Es ist sehr menschlich und auch richtig, daß man sich bspw. für diue Verbesserung der Bedingungen in Afrika einsetzt. Über mögliche Folgen machen sich aber die wenigsten Gedanken. Paradoxerweise wäre gerade das kontraproduktiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2007
  10. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Krieg gegen den Staat

    wenn ich dir sage, dass wir auch trotz der ins Leben gerufenen Globalisierung kein Hartz, Agenda 2010 und Aufgabe des Rechtstaates brauchen, glaubtest du es mir denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2007

Diese Seite empfehlen