1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Krieg gegen den Staat

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von griesgram73, 3. Juni 2007.

  1. NullBock?

    NullBock? Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    AW: Krieg gegen den Staat

    Vorsicht Ironie:winken:
    Habe vorhin Nachrichten auf RTL gesehen und was soll ich euch sagen.
    Das sitzen einige Demonstranten mitten auf der Strasse und tun ansonsten überhaupt nichts, :eek: :eek:
    das ist ja wohl eine Riesen Sauerei von denen, geben der Polizei überhaupt kein Grund auf Sie einzuprügeln.
    Gott sei dank sind Die Beamten nicht auf diesen Trick hereingefallen und haben eben ohne Grund zugeschlagen.
     
  2. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Krieg gegen den Staat





    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.297
    Zustimmungen:
    18.594
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Ah ja, "gegen den Staat aufmucken". Vielen Dank, Eike. Denn genau darum geht es ja einem Teil der "Demonstranten".

    Was hat es eigentlich noch mit Demonstration zu tun, wenn, wie in Rostock geschehen, Privathäuser und Privatautos demoliert und in Brandt gesteckt werden. Oder die Geschäfte von Einzelhändler? Du bis doch selbst Inhaber eines Reisebüros. Hättest Du Verständnis dafür, wenn man deinen Laden zerlegt? Auf die Antwort bin ich jetzt ehrlich gesagt schon gespannt :)

    Was hat es noch mit Demonstration zu tun, wenn Steine und Brandsätze geworfen werden? Was hat das eigentlich mit Demonstration zu tun, wenn man, wie heute geschehen, Bundesstraßen und Autobahnen blockiert?

    Wen möchte man eigentlich damit schädigen? Und wen schädigt man tatsächlich damit? Wer bezahlt denn eigentlich die Folgen dieser "Demonstrationen"?

    Da hilft es auch wenig, wenn 70.000 friedlich sind, während 3.000 die Gegend verwüsten. Eine solche Bagatellisierung dieser Vorfälle ist schon pervers.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Krieg gegen den Staat

    Warum muß man denn überhaupt solche Veranstaltungen abhalten, die nichts bringen außer Kosten und Ärger? Nur damit sich die Mächtigen gegenseitig beweihräuchern? Das ist auch pervers! :mad:
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.297
    Zustimmungen:
    18.594
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Kann man zu stehen wie man will. Rechtfertigt aber keineswegs die Gewalt.

    Auch an dich die Frage: Was hat das Ganze überhaupt noch mit "Demonstration" zu tun? Wen will man schädigen und wen schädigt man tatsächlich?
     
  6. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Krieg gegen den Staat

    Damit man vorher, währenddessen und hinterher über Krieg gegen den Staat reden kann... Das Ganze wird doch nur gemacht, um zu zeigen, wie gewalttätig die linken Spinner sind ... Stimmt's glaskugel73...

    [​IMG]
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.297
    Zustimmungen:
    18.594
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Sind sie denn friedlich?
     
  8. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Krieg gegen den Staat

    Bei dem G8 Gipfel kommt nichts als heiße Luft raus. Warum machen die keine Videokonferenz? Wäre das nicht billiger?Würde zwar auch nichts bringen...
     
  9. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Krieg gegen den Staat


    Wo steht geschrieben, dass Demos jemanden oder etwas schädigen? [​IMG]

    Und die Störer, Verbrecher, Mörder oder wie auch immer sind in meinen Augen keine Demonstranten.
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: Krieg gegen den Staat

    Hi horud. Du weißt doch ganz genau, dass Du hierzu von mir nur Zustimmung bekommen wirst. :winken:

    Das Recht auf Proteste und Demonstrationen in Demokratien ist extrem wichtig, da ein wichtiger Bestandteil des demokratischen Systems. Wer diese und andere wichtige demokratische Rechte abschaffen möchte, ist IMHO demzufolge ein potenzieller Wegbereiter zu einer Diktatur.
     

Diese Seite empfehlen