1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Krieg gegen den Staat

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von griesgram73, 3. Juni 2007.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.670
    Zustimmungen:
    15.019
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Krieg gegen den Staat

    SoSo...
     
  2. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Krieg gegen den Staat



    Ist so, gerade in den unteren Ligen im Osten
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.337
    Zustimmungen:
    18.625
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Nochmal für dich zum Mitschreiben. "versuchter Mord" war eine rein subjektive Ansicht meinerseits. Da war (zumindest von mir aus) keinerelei juristische Wertung mit abgegeben worden. Es ist meine eigene Sichtweise, wobei es mir völlig egal ist, wie das Strafgesetzbuch dies definiert (was mir auch schon vorher bekannt war).

    Normal denkende Menschen werfen keien Pflastersteine auf andere Menschen.

    Warum jetzt hier auf einmal eine großangelegte Diskussion diverser Hobby-Juristen losgetreten wurde, entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Krieg gegen den Staat

    @griesgram73
    Da habe ich mir soviel Mühe gegeben und erhalte von Dir keine Antwort.
    Ich bin enttäuscht.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.337
    Zustimmungen:
    18.625
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Krieg gegen den Staat

    Jep, ich werde zukünftig auf "linkezeitung.de" ausweichen. :winken: Dann werde ich endlich mal die Wahrheit erfahren... :rolleyes:

    "Augenzeugen belegen, alles halb so wild, alles Lüge, alles inszeniert..." LOL

    http://www.linkezeitung.de/cms/content/blogsection/4/32/
     
  6. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Krieg gegen den Staat


    mist, das gleiche wollte ich gerade schreiben :eek: :cool:
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.670
    Zustimmungen:
    15.019
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Krieg gegen den Staat

    Die taz wäre ein Anfang.
     
  8. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Krieg gegen den Staat



    ja genau, die TAZ , die ist völlig neutral und in der Mitte :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Krieg gegen den Staat

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,485647,00.html
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,485647-2,00.html

    Die Spannung entlud sich am ersten Gipfeltag, dem 20. Juli. Von allen Seiten zogen Demonstrationszüge Richtung Rote Zone - und überall tauchten die vermummten Gestalten des Schwarzen Blocks auf, ein paar Hundert nur. Genug aber, um der Polizei den Vorwand zu liefern, christliche Pfadfinder und Nonnen genauso mit Tränengas einzunebeln wie die Pazifisten, die zum Zeichen ihrer Gewaltlosigkeit weiß gefärbte Hände hochreckten, während die Schlagstöcke auf sie niedersausten.

    Die schlimmsten Zusammenstöße aber gab es am Rand der genehmigten Demonstration der "Ungehorsamen" aus den autonomen Jugendzentren. Ohne jede Vorwarnung wurden die 10.000 Protestierer in einer engen Straße entlang eines Bahndamms eingekesselt, mit CS-Gas beschossen, von Rollkommandos der Polizei attackiert. Die sich daraus entwickelnde stundenlange Straßenschlacht endete erst, als Carlo Giuliani tot auf der Piazza Alimonda lag.

    Polizei brachte Molotow-Cocktails selbst mit
    In Genua dagegen verhandeln gleich drei Kammern. Der erste Prozess richtet sich gegen 29 Polizisten, die am Sturm auf die Schule beteiligt waren, die einen als Kommandeure, die andren als Schlagstock schwingendes Fußvolk. Schwere Körperverletzung wird ihnen vorgeworfen, dazu noch die Fälschung von Beweismitteln. Die Molotow-Cocktails nämlich - das ist auch dank der Aussagen einiger Polizisten mittlerweile zweifelsfrei erwiesen - hatten die Beamten selbst mitgebracht.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.670
    Zustimmungen:
    15.019
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Krieg gegen den Staat

    Zugegeben: kein braun/schwarzes Blatt.
     

Diese Seite empfehlen