1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Krankschreibungen per Telefon ab jetzt nicht mehr möglich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    103.690
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Wer eine Krankschreibung wegen einer Erkältung braucht, muss dafür ab jetzt wieder zum Arzt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.609
    Zustimmungen:
    9.089
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Ist das schon das Sommerloch oder gibt es wirklich keine Technik-Themen mehr für die DF ?
    Oder wird in Zukunft aus DF die Apothekenumschau.
     
  3. Nordi207

    Nordi207 Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es geht bei DF auch um Medien. Das Medium "Telefon" steht im Artikel im Vordergrund.:D:ROFLMAO:
     
    NFS gefällt das.
  4. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    17.110
    Zustimmungen:
    2.437
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es geht doch um Technik. Man muss wieder seine Chipkarte einlesen lassen beim Arzt, statt nur dort anzurufen ;)
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.564
    Zustimmungen:
    13.447
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nicht zwingend, nur einmal/Quartal
     
  6. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.711
    Zustimmungen:
    1.303
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie oft wird man denn gewöhnlich krank?
     
  7. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Sony Tablet Xperia Z2
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DA Wandler ESS Sabre.
    Es gibt auch Menschen, die jeden Monat oder sogar öfter routinemäßig zum Arzt müssen. Immer dieses Dummgelaber
     
    grunz und DVB-T2 HD gefällt das.
  8. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    851
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenigstens läuft das mit der Krankschreibung bald (ab 2021) alles elektronisch, es gibt dann keine physischen Krankenscheine mehr.
    Wenn der Arzt einen für arbeitsunfähig hält, geht ne elektronische Meldung an die Krankenkasse raus, die dann automatisch den Arbeitgeber benachrichtigt. Der Arbeitnehmer selbst ist dann auch komplett aus der Verantwortung raus, ein Anruf oder ne Mail an den AG reicht dann völlig aus.

    Damit hat sich dann die Schikane mancher Arbeitgeber erledigt, die wollen, dass die Krankmeldung persönlich und möglicht noch am ersten Tag abgegeben werden muss. Das fällt dann komplett weg und läuft nur noch elektronisch, Papierkram gibt es keinen mehr. Find ich super! (y)
     
    EinStillerLeser gefällt das.
  9. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.711
    Zustimmungen:
    1.303
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und die müssen sich jedes Mal krank schreiben lassen? Darum geht es doch hier!
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    3.015
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es ging wohl eher, dass die eGK (elektronische GesundheitsKarte) eines gesetzlich Krankenversicherten Büro einmal im Quartal eingelesen werden muss, wenn man im Quartal die Leistungen eines Kassenarztes in Anspruch nimmt, egal welche und wie oft im Quartal.

    Vom Prinzip her stimmt das so auch, aber es wird von den Krankenversicherern darauf gedrungen, dass vor jeder ärztlichen Leistung die eGK eingelesen werden sollte, weil Krankenversicherungen auch innerhalb eines Quartals enden oder gewechselt werden können. Im letzteren Fall hat das für den Arzt sogar den Vorteil, dass er die Regelleistungen dann bei zwei Krankenkassen abrechnen kann!;)