1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Krachen/ Knacken in Boxen bei optischem Digitalton

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von dandosat, 10. Januar 2008.

  1. dandosat

    dandosat Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hirschstein
    Anzeige
    :winken::winken: :winken: :winken: :winken: :winken: Hallo in die Runde! :winken: :winken: :winken: :winken: :winken:

    Ich habe folgendes Problem mit der Heimkinoanlage meines Vaters:

    Hierbei handelt es sich um die Tevion DR 108. Diese Heimkinoanlage funktioniert echt super. DVD, Tuner und ext. Quellen ist in Ordnung und wird alles ohne Probleme abgespielt.

    Das eigentliche Problem ist der SatellitenReceiver (TechniSat Digital PR-S): Sobald wir ihn per optischem (Toslink-) Kabel an die Anlage anschliessen, hört man es nur noch aus allen Boxen krachen und knallen, aber nur bei digitalem Anschluss. Die analogen Chinchkabel laufen einwandfrei.

    Nun haben wir andere Geräte per optischem Kabel mit dem Tevion verbunden:
    DVD-Player: Ton läuft - kein Krachen/Knallen
    CD- Player: Ton läuft - kein Krachen/Knallen

    Nun denken wir es liegt an der Sat-Anlage. Darum haben wir extra neue 4fach geschirmte Koaxialkabel verlegt und ein neues LNB angebracht. Das brachte nichts. Bei TechniSat und bei Euronics sagte man uns wir sollen in die SatLeitung einen Dämpfungsregler einbauen um die Leistung um bis zu 20dB zu minimieren --> brachte nichts.

    Habe selbst meinen Satreceiver(auch ein Technisat, der bei mir selbst daheim läuft) an die Anlage angeschlossen --> das gleiche Problem.
    Wenn man das Koax-kabel vom Satreceiver abschliesst ist das Problem nicht.

    Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum einen guten Rat geben und uns weiterhelfen.

    WIR WISSEN ECHT NICHT WEITER!!!!!!!!


    :winken: D:winken: A:winken: N:winken: K:winken: E:winken: !:winken: !:winken: !:winken:
     
  2. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Krachen/ Knacken in Boxen bei optischem Digitalton

    ähm, wenn ich das richtig verstanden habe, kommt dieses Knacken nur bei Verwendung des digitalen tonausgangs, richtig? Heißt das, der Receiver gibt über SCART an den Fernseher den Ton einwandfrei raus?

    Wenn die Antwort hier ja lautet, hat das nichts, aber auch rein gar nichts mit dem Satellitenempfang, respektive der Dämpfung, dem LNB oder der Ausrichtung zu tun.

    Schau mal, ob Du im Receiver den Tonstandard von RAW auf PCM umstellen kannst.

    Vielleicht löst das das Problem. Ansonsten Receiver reklamieren.

    Donn
     
  3. dandosat

    dandosat Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hirschstein
    AW: Krachen/ Knacken in Boxen bei optischem Digitalton

    :confused: Also den Tonstandart kann man beim Receiver nicht ändern. Komisch ist das andere Receivermodelle (Medion, Comag) funktionieren. Nur der TechniSat funzt nicht. Habe bei Der TechniSat Hotline angerufen, man sagt mir das es vorkommen kann das die zwei Geräte nicht miteinander "können".
    Nun meine Frage: Der TechniSat PR-S hat noch einen digitalen elektrischen Cinch Ausgang. Bringt es was wenn man da einen Cinch auf Toslink Konverter anschliesst und dann an die Heimkinoanlage geht?????????

    Hat jemand Erfahrungen mit einem solchen Konverter????????
    Danke für die Antworten!!!!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.373
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Krachen/ Knacken in Boxen bei optischem Digitalton

    Das ist genau das gleiche Signal. Wenn nicht gerade der TORX Also der IR Sender) defekt ist würde das nichts bringen.

    Die Digital/optisch Wandler funktionieren ansonsten Problemlos.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen