1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Blue Ice, 29. April 2006.

  1. Blue Ice

    Blue Ice Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Anzeige
    Hallo,

    eigentlich verrichtet der interne Popup Blocker in Win XP/SP2 seine Arbeit ja recht vernünftig, zumindest was meine Surfgewohnheiten betrifft. Nun suche ich eine Freeware für diese fiesen Pop-Ins....wie ich sie bezeichne.

    Also ich meine diese :wüt:Werbefenster die nicht extern, sondern im Fenster in dem man gerade surft, erscheinen.

    Jemand eine Idee? Google meint es heute nicht wirklich gut mit mir:(

    Gruß und ein ruhiges WE

    BI
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    du meinst layer-ads ;).

    für den ie kenne ich kein programme.

    aber opera und firefox können diese wunderbar blocken ;).

    finds nur schade das immer weniger user gibt die die seiten unterstützen wollen.
     
  3. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    kannste mir mal verraten wie das teil für firefox heißt??
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    mit adblock kann man auch die urls von diesen layer-ads eingeben. so werden auch diese geblockt.
     
  5. Blue Ice

    Blue Ice Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    Genau...es lag mir doch auf der Zunge:D . Nein, ehrlich....der begriff war mir nicht geläufig. Doch immerhin konnte ich nun etwas ergooglen.

    Zum Thema Firefox gelobe ich Besserung. Immerhin habe ich mir schon die letzte Version heruntergeladen und mal auf deren Homepage gestöbert. In gewissen Dingen gehöre ich immernoch zu der Art Menschen, die den Spruch im Hinterkopf haben: "Was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht":)
     
  6. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    kannste mir sagen wie das gehen soll? weil wenn ich das dann anklicke kann ich nur die bilder davon blocken aber das fenster bleibt ja trotzdem vorhanden... und ne url vom layer ad find ich nie sondern nur die von der seite wo ich grad bin
     
  7. TV-Zapper

    TV-Zapper Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Ingolstadt
    Technisches Equipment:
    d-box I Kabel
    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    Für Firefox 1.5.0.3 empfehle ich dir:
    Adblock Plus 0.5.11.3 und Remove It Permanently 1.0.6.1 ... [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2006
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    wer ein bisschen ahnung von html hat kann mithilfe des quelltextes die url herausfinden und blocken. allergings blocke ich persönlich nur sponsorads. layer-ads.de nervt ja nicht so wie andere.
     
  9. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    Zusätzlich zu Adblock würde ich immer noch den "Filterset.G Updater" nehmen.
    Damit entfernt man große TEile der Werbung.

    Zum Thema "Immer weniger Leute die die Seiten unterstützen wollen".

    DAs Problem ist doch, dass Werbung mittlerweile so Aufdringlich und nervig ist dass sehr viele Seiten (inkl. digitalfernsehen.de) für mich ERHEBLICH an qualität verloren haben.
    Ich habe nichts gegen Bannerwerbung, aber diese Layerad's machen die Seiten kaputt. Bevor ich mir ne Seite mit Layer Ads ansehe lasse ich es lieber direkt ganz sein.
    Im Moment versuchen offensichtlich alle Medien die Geduld der Kunden bis aufs letzte auszureizen ich find das ehrlich gesagt zum Kot***.

    Wie gesagt:

    Adblock+
    Filterset.G Updater

    Damit blockt man einen sehr großen Teil der Werbung inkl Layer-Ads.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kostenloser Killer für Pop-Ins gesucht

    Irgendwie finde ich es unsinnig eine erweiterung zu installieren die adblock updatet. wenn adblock+ das selbst machen könnte.

    @reichi wieso machen layer-ads die nur einmal pro stunde kommen die seite kaputt?

    layer-ads sind heutzutage leider die einzige möglichkeit etwas die seite finanzieren zu können. banner etc. werden heutzutage doch geblockt und nicht mehr beachtet. damit ist keine finanzierung mehr möglich.
     

Diese Seite empfehlen