1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von charly69, 27. Oktober 2006.

  1. charly69

    charly69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo zusammen!:)

    Wer kann mir sagen wie ich einen F-Stecker auf ein 4-fach geschirmtes Koaxialkabel fachgerecht montiere.:confused:

    Gruß charly69

    [​IMG]
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

    Hallo,

    habe selbst mal versucht auf ein solches Kabel einen F- Stecker zu montieren. Mit einem normalen Aufdrehstecker (F-Stecker) ist es mir nicht gelungen, dagegen mit einem crimpbaren mit sehr viel Geduld und auch nicht perfekt.

    Grundvoraussetzung für eine fachgerechte Montage sind die zu diesem speziellen Kabel vorgesehenen F- Stecker, aber ob es diese so einfach gibt???

    In diesem Zusammenhang mußte ich letztendlich einsehen, dass es besser ist ein 110 dB- Kabel zu verwenden, an dem die handelüblichen Stecker ohne Kompromiss passen.

    Vielleicht (sicher) finden sich noch die richtigen Ratgeber.
     
  3. Elefant1

    Elefant1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    71
    AW: Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

    Hier das Kabel ist 4 Fach geschirmt!

    http://www.multimedial24.de/shop/shopstart.html?P_5283.htm

    Mit den passenden F-Steckern.

    Lassen sich prima mit den Fingern aufdrehen. Kostet zwar ein wenig Haut, aber bei 16 F-Steckern 8,2 mmm kann das schon mal passieren.
     
  4. Elefant1

    Elefant1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    71
  5. Elefant1

    Elefant1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    71
    AW: Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

    Ich habe bei ca 2 cm von der Kante den ersten eußeren Mantel abisoliert. So dass die Drähte heil bleiben und diese um 1 cm gekürzt! Dann den inneren Mantel bei ca 1.8 cm abgeschnitten und darauf geachtet, dass die Drähte dran bleiben in voller Länge. Nun die Folie bei ca 1.6 cm abgeschnitten und das Gel um den Innenleiter bei ca 1.4 cm. Nur grobe Schätzung, da Übung und der richtige Stecker den Meister erst macht!

    Bei Drähte dann vor dem ersten Mantel in Uhrzeigersinn getreht, damit der F-Stecker sich auf den eußeren Mantel stramm draufdrehen lässt und die Drähte nicht abgerissen werden. Der Innenleiter kommt bei sachgemäßer Installation mit dem Gel vorne ca 2 mm aus dem inneren Loch zum Vorschein. Der Innenleiter sollte nicht mit dem Draht in Berührung kommen - sonst kann es einen Kurzschluss geben. Innenleiter schaut dann ca 2 mm vorne raus.

    Bei mir hat alles funktioniert, aber die Daumen haben etwas gelitten!!:winken:
     
  6. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

    Bis ich nach einigen Wochen festgestellt hatte, dass mein 4fach geschirmtes Kabel einfach zu dick für den Kabelkanal ist und ich deswegen kein weiteres Kabel mehr hineinbekam, habe ich es ohne Auswirkung gegen ein 2fach geschirmtes ausgetauscht.
    Die Montage des 4fach geschirmten habe ich hier aber auch im Forum erklärt bekommen. Ich hatte mir allerdings auch für "nen Euro" so ein Kunstoff-Teil zugelegt, mit dem man sowohl den Kabelmantel, als auch den innenliegenden Plastikschutz wunderbar ohne weiteres Werkzeug sauber entfernen kann ;-)

    Also, der Kabelmantel muss logischerweise weg. Die dann jeweils zweifach vorhandene Schirmung von Drahtgeflecht und Alufolie wird nach hinten gekrempelt. Ich habe diese dann insgesamt um etwa 3/4 mit einer Schere gekürzt. Der zur Kabeldicke passende F-Stecker (mir wurden 3876 Stück beigelegt) kann dann einfach aufgeschraubt werden. Der am Ende meist zu lang herausragende Kupferdraht habe ich dann auf etwa 3 mm ab Oberkante F-Stecker gekürzt. Fäddich!

    Also für den Laien wie mich finde ich diese 1 Euro Teile ziemlich gut. Hier ist ne Skala drauf, wie weit das Kabel abgeschnitten wird etc. Da kann man eigentlich nix falsch machen. Aber auch ohne kann man die Stecker natürlich nach anleitung genausogut montieren!
     
  7. charly69

    charly69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    21
    AW: Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

    Erstmal ein großes DANKE für eure schnellen Antworten:D !!!

    Also wenn ich die Antworten richtig verstanden habe dann macht es nichts wenn die äußere und innere Schirmung miteinander Kontakt haben.

    Und ich soll die Schirmung nicht über den äußeren Mantel knicken, sondern den entfernen und innerhalb den F-Stecker aufschrauben.

    Richtig:confused:
     
  8. Elefant1

    Elefant1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    71
    AW: Korrekt F-Steckermontage auf 4fach Koax???

    Den F-Stecker musst du auf den eußeren Mantel schrauben und die beiden Drahtgeflechte zurück im Uhrzeigersinn gedreht eine Wulst machen. Der Durchmesser sollte nicht viel größer sein als der Durchmesser der eußeren Isolierung. Dann bleibt das Drahtgeflecht heil!!

    Hoffe wir reden nicht aneinander vorbei:winken:
     
  9. Elefant1

    Elefant1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    71
  10. Elefant1

    Elefant1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    71

Diese Seite empfehlen