1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopierschutzsignal wurde erfasst

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Lotus2003, 18. Februar 2011.

  1. Lotus2003

    Lotus2003 Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich hab da ein Problem mit meinem DVD-Recorder. Und zwar besitze ich einen Panasonic DMR-EH 575.

    Ich überspiele öfters alte VHS-Kassetten auf DVD, da hat es bisher nie Probleme gegeben. Bei einer bestimmten Kassette bricht der Recorder aber die Aufnahme nach etwa 40 Minuten ab, sagt "Kopierschutzsignal wurde erfasst" und schreibt die Daten auf die Disc.

    Jetzt bin ich mir nicht sicher, kann es an der VHS liegen, dass die irgend einen Kopierschutz drin hat? Ich kenn eigentlich nur diese Platte, die man rausbrechen kann, um sie vor Aufnahmen zu schützen. Aber die ist noch dran.

    Vielen Dank schonmal!

    Lotus
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Der Kopierschutz bei VHS heißt Macrovision.
    Den bekommst Du auch so einfach nicht weg.
    Eigentlich müsste er die Aufnahme von Anfang an verweigern.
     
  3. Lotus2003

    Lotus2003 Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Hm, das ist echt komisch. Würde es helfen, die VHS auf eine neue leere VHS zu überspielen? Das müsst ja möglich sein und in der Theorie müsste es dann funktionieren.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Nein das Signal bekommst Du nicht weg. Durch überspielen wird der Kopierschutz auch auf die Neue VHS übertragen. Wen Du überhaupt ein Bild bekommst.
    Es müsste nur schwarz sein.
    Schmeiß die VHS weg und gut ist das.
    Nur mit einer teuren Zusatz Box kann man das Signal raus filtern.
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Handelt es sich um eine selbst bespielte Kassette oder eine Original-Kauf-Kassette?
    Bei zweitem Fall (Original) kann es natürlich ein Kopierschutzproblem wegen Macrovision geben, dabei hätte der Recorder aber eigentlich von Beginn an die Aufnahme verweigern müssen.
    Wenn es bei selbstbespielten Kassetten passiert, ist es ein Fehler des Recorders.
     
  6. Lotus2003

    Lotus2003 Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Es ist eine eigene überspielte Kassette. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Recorder liegt, da ich es zweimal versucht habe bei der Kassette und zweimal hat er dann eigenmächtig abgebrochen, vorher ging alles.

    Ich werde es mal mit einer anderen Kassette probieren, um zu schauen, ob es wirklich an der Kassette liegt.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.188
    Zustimmungen:
    4.494
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Wenn das Signal der Kassette nicht mehr so sauber ist, dann kann ein Recorder das fälschlicherweise für einen Kopierschutz halten.

    Es ist halt immer wieder toll, wie sich die Menschen gegenseitig das Leben schwer machen. :(
     
  8. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Wenn du rausbekommen willst, ob dein DVD-Rekorder eventuell fehlerhaft arbeitet; solltest du mal versuchen, die problematische Kassette bei einem Bekannten (mit eigenem DVD-Rekorder) zu überspielen. Klappt es dort problemlos, steckt der Wurm in deinem DVD-Rekorder.
     
  9. Pskater

    Pskater Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    Man schmeißt die Kassette nicht einfach weg nur weil das überspielen nicht geht! Ich habe noch 300 Kassetten, ich halte sie für zuverlässiger als DVD's, bei mir halten sie schon über 25 Jahre, es gab nur leichte Qualitätsverluste.

    Du kannst die VHS auch auf dem PC aufnehemen und dann auf DVD, das geht immer!
     
  10. Loxagon

    Loxagon Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kopierschutzsignal wurde erfasst

    So etwas kann leider passieren. Ist es etwas dass du auf DVD kaufen kannst, kaufen. Sonst bliebe nur der Umständliche Weg alles auf dem PC aufzunehmen ... Aber sinds zB private Aufnahmen hat man meist keine Wahl...
     

Diese Seite empfehlen