1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopierschutz / alter versus neuer VCR

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nachtvogel, 29. Oktober 2001.

  1. nachtvogel

    nachtvogel Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo Forumsteilnehmer,

    Ich habe eine Amstrad 200 Sky Digibox mit BBC Viewingcard im Einsatz und folgende interessanten Effekt beim Aufnehmen des Kinderprogrammes von CBBC (teletubbies, tweenies etc) auf BBC Two gemacht.

    Am TV habe ich einwandfreies Bild + ebensolchen Ton. Wenn ich das selbe Prorgamm auf meinem relativ neuen Grundig VCR aufnehme und auf dem selben Gerät abspiele, wechselt das Bild zwischen Schwarz-Weiß und Farbe hin und her, sonst ist eigentlich alles ok.
    Wenn ich die selbe Kassette in meinem etwa 8 Jahre alten Grundig VCR abspiele, ist alles normal (außer daß dieser Recorder an und für sich schon auf den Schrott gehört, da er diverse Macken hat).

    Bei Aufnahmen anderer Sender (deutsche österreichische etc) funktioniert der Recorder einwandfrei.

    Ist das ein Kopierschutzproblem ? Am meisten irritiert mich, daß der alte recorder das selbe Band korrekt abspielen kann.

    Sorry falls das eine Anfängerfrage ist (bin aber leider ein solcher...)

    Herzliche Grüße
    Der nachtvogel
     
  2. Viaccess

    Viaccess Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Frankfurt
    Eine Möglichkeit, an der es vielleicht liegen könnte, habe ich in einem anderen Board gefunden. Es war dort allerdings nur die Rede von den PPV-Filmen bei Sky Box Office, aber vielleicht hat die BBC ja auch diesen Kopierschutz aktiviert. Hier also ein Auszug aus diesem Posting:

    -Was soll das bedeuten?
    Zitat (von Sky):"The high picture and sound quality of digital broadcasting puts movie studios at a greater risk of pirating of their films. For this reason, Sky Box Office has been required by the studios to electronically prevent such illegal copying. Consequently, Sky Box Office will not play back correctly if recorded"

    Hier die Antwort eines Useres auf diese Frage:
    Makrovisionskopierschutz. Du kannst per Videorekorder eine Aufnahme machen, diese aber nicht mehr vervielfältigen bzw. sauber wiedergeben.
     
  3. nachtvogel

    nachtvogel Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    Hi Viaccess,

    Danke für Deine Antwort. Das wäre ziemlich unangenehm. Momentan hoffe ich aber, daß es sich um ein Problem bei der Verkabelung des VCR handelt. Der VCR auf dem das Band funkioniert hängt ziemlich ordnungsgemäß am TV. Der auf dem es Problem gibt (der neuere also) hängt auf Umwegen über die Digibox am TV. Ich hoffe zur Zeit auf ein Problem aus dem Bereich Scart-Buchse, Decoder-Buchse etc.
    Habe aber erst am Wochenende Zeit das alles wieder auseinander zu nehmen und umzustecken.
    Ein weiterer Test des Bandes auf einem anderen Recorde bei einem Freund war inzwischen auch erfolgreich. Das ist dort allerdings auch ein älteres Gerät.
    Wie gesagt, ich hoffe auf ein Verkabelungs oder Hardware Problem bei meinem VCR.

    Sollte ich das Problem lösen können, werde ich es hier posten, vielleicht hilft es später jemanden anderen in einem ähnlichen Fall.

    Hinweise sind aber weiterhin sehr willkommen!!!

    Danke
    Der NAchtvogel
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Est gibt im Handel externe Macrovision-Decoder. Probier mal sowas aus (z.b. beim Media Markt gibt es ja 14 Tage Umtauschrecht)

    -Zahni
     
  5. nachtvogel

    nachtvogel Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    Hallo Zahni,

    Danke für den Hinweis. bin auch auf diesem Gebiet ein Laie (alles was ich will ist, für meine kleine Tochter diverse BBC original Programme aufzunehmen...)

    Ich habe ein paar Zusatzfrage zu Deinem Posting.

    1.) Wenn ein programm derat geschützt ist und trotzdem ohne decoder aufgenommen wird, müßte dann nicht die Kassette in jedem anderen Abspielgerät ebenfalls zu den beschriebenen Darstellungsproblemen führen?

    2.) Kann es sein, daß alte VCR anders reagieren als neue ?

    3.) hast Du irgend einen link, wo man sich über dieses (und uU andere) Kopierschutzverfahren informieren kann.

    4.) Angenommen man hat eine Kassette die ein geschütztes Signal ohne decoder aufgenommen hat, kann diese durchnochmaliges Überspielen mit einem decoder wieder zurechtgebogen werden.

    Ich hoffe ja nicht, daß teletubbies und tweenies mit einem Kopierschutzausgestrahtl werden, ein interessantes Thema ist es aber allemal.

    Danke im Voraus
    Der Nachtvogel
     

Diese Seite empfehlen