1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopfgröße Twin-LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mister_no, 8. Dezember 2008.

  1. mister_no

    mister_no Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hameln
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es bei dem Kopfdurchmesser eines Twin-LNB's unterschiede? Ich habe ein Inverto Silvertech Twin... Ich brauche aber ein Twin-LNB mit einem kleinerem Kopfdurchmesser. Nicht den von Alps!!! Gibt es Empfehlungen?

    Gruß
    mister_no
     
  2. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.705
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kopfgröße Twin-LNB

    Warum nicht die von ALPS ? Das sind doch gute LNBs !

    Und der "Kopfdurchmesser" von den Inverto- LNBs ist schon recht klein.
     
  3. mister_no

    mister_no Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hameln
    AW: Kopfgröße Twin-LNB

    Ich möchte 13°/16°/19° mit der Maximum E-85 empfangen. Habe für 16° und 19° den Alps. Der Alps hat aber auf der rechten Seite eine Ausbuchtung, der Inverto nicht. Die Kopfgröße von dem Inverto Silvertech Silnge ist optimal, der vom Twin ist zu groß. Daher würde ein Twin-LNB mit einem kleinerem Kopf sehr gut passen...

    Gruß
    mister_no
     
  4. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.705
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kopfgröße Twin-LNB

    13-16-19 geht mit 3x Alps Raketenfeedhorn einwandfrei !

    Allerdings macht die T85 das nicht mit, die macht 3-Grad Abstand wegen deren LNB-Halterungen nur einmal direkt nebeneinander !!

    P.S. für alle die nicht mit der T85 arbeiten hier was dafür, schaue hier .
     
  5. mister_no

    mister_no Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hameln
    AW: Kopfgröße Twin-LNB

    Die Halterung wird noch angepasst. Mit ein Wenig Aufwand kann man den mittleren Halter anpassen.

    Gruß
    mister_no
     
  6. inoxx

    inoxx Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    23
    AW: Kopfgröße Twin-LNB

    hallo mister_no, nimm einfach ein edision lnb. hier der link dazu:

    http://www.edision.de/html/de/produktlnb-tl-6.htm

    so sieht dann die geschichte mit einem halter aus:

    http://www.imgimg.de/bild_CIMG003110d6941aJPG.jpg.html

    http://www.imgimg.de/bild_CIMG00268435f41bJPG.jpg.html


    du kannst natürlich statt dem alps in der mitte einen edision montieren und zwei alps daneben, funkt genausogut.


    und so sieht der halter aus, dann musst du den originalen nicht unnötig bearbeiten:

    http://www.imgimg.de/bild_multifeed4fachrund4b8d303egif.gif.html
     
  7. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.705
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kopfgröße Twin-LNB

    Ja, so würde es auch gehen (mit dieser extra Multifeedhalterung) !

    Die originale von der T85 kann das aber nicht !
     

Diese Seite empfehlen