1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komplizierter Fall

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von jorginho, 29. Juli 2007.

  1. jorginho

    jorginho Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo Experten,

    auch ich gehöre wie so viele zu denjenigen, die weder auf die Bundesliga noch auf die Champoinsleague etc. verzichten können. Nun stehe ich vor einem Vertragswirrwarr und finde mich nicht mehr zu recht, wenn es darum geht, die beste Variante für mich herauszufinden.Ich würde mich sehr über Eure Empfehlungen freuen!

    Zur Situation:

    - Arena Abo - über Kabelkiosk - 14,95 EUR - verlängert sich im August automatisch (1-Monatiges Kündigungsrecht)

    - Premiere Abo - "Fußball" - 14,95 EUR hat sich gerade automatisch verlängert und daher von 9,90 EUR auf 14,95 EUR erhöht

    Was tun?
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Komplizierter Fall

    Sofern du nicht mehr als Fußball sehen willst, kannst du dich ja drehen und wenden und kommst dennoch nicht unter 30€/Monat. Sei es nun bei deiner bestehenden Variante oder bei beidem über Premiere. Von daher ist es ja grundsätzlich - zumindest in Bezug auf den Preis - egal, was du machst.

    Ich persönlich hätte an deiner Stelle beide Abos gekündigt und dann auf die Kundenrückgewinnung von Premiere gewartet. Die hätten wahrscheinlich auch dir die 5er Kombi + Premiere Bundesliga für 35€ angeboten. Und diese 5€ mehr gegenüber nur den beiden Fußball Abos wären gut angelegt.
     
  3. jorginho

    jorginho Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Komplizierter Fall

    Die Chance hab ich wohl verpasst, da sich mein Premiere Abo automatisch verlängert hat. Ziemlich doof.
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Komplizierter Fall

    Das ist wohl richtig. Deshalb solltest du am besten sofort dein Premiere Abo per email kündigen, damit dir sowas nächstes Jahr nicht nochmal passiert. Wer bei Premiere nicht kündigt, zahlt leider drauf. Traurig, ist aber unbestreitbar so.
     
  5. jorginho

    jorginho Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Komplizierter Fall

    Dachte eigentlich, dass ich mir damit die Chance verbaue, ältere günstigere Preise zu behalten. Die damalige Erhöhung auf 35 EUR gab mir Anlass, dies zu glauben.

    Möglicherweise habe ich noch eine Chance, da ich von der automatischen Erhöhung des Abopreises erst erfahren habe, als ich es auf meinem Kontoauszug gesehen habe. Ich wurde weder mündlich noch schriftlich darüber informiert, dass sich der Betrag automatisch erhöht.

    Insofern vertrete ich den Standpunkt, dass Premiere mir das Fußballpaket nach wie vor für nen Zehner liefern müsste.

    Man bot mir zunächst auch an, den Vertrag einfach auf 24 Monate zu verlängern, um auf meinen alten Abobetrag zu kommen. Als ich dieses Angebot annehmen wollte, hieß es plötzlich, das ginge nicht mehr. Sauerei!
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Komplizierter Fall

    Sorry - aber mit dem Standpunkt wirst Du nicht weit kommen.
    In den AGB (Punkt 6.1) steht eindeutig, dass sich Abos immer zu den regulären Standardkonditionen verlängern. Darüber wurdest Du mit den AGB also aufgeklärt und jederzeit die Möglichkeit Dich über die aktuellen Standardkonditionen zu informieren (Internet/Handel/etc.).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  7. jorginho

    jorginho Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Komplizierter Fall

    In den mir vorliegenden AGB ist vermerkt, dass eine Preiserhöhung mindestens 3 Monate im Voraus angekündigt werden muss.
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Komplizierter Fall

    Während der Laufzeit ja. Das steht unter 3.6.:
    Aber bei Dir geht es um eine automatische Verlängerung nach Laufzeitende. Und dafür gilt Punkt 6.1:
     
  9. jorginho

    jorginho Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Komplizierter Fall

    Okay, Danke für den Hinweis.

    Die mir vorliegenden AGB aus 2002 (seitdem erfolgten lediglich telefonische Verlängerungen ohne Hinweis auf neue AGB, auch nicht in den Bestätigungen) weichen jedoch noch etwas ab.

    Von der Sache her ähnlich wie oben, d.h. automatische Verlängerung mit automatischer Preiserhöhung, aber mit interessantem Zusatz:

    "Verträge mit zwölf Monaten Laufzeit können um 24 Monate verlängert werden. Ab der Verlängerung gelten die Tarife für die jeweils verlängerte Laufzeit."

    Genau diese Aussage hat man mir gegenüber auch gemacht, als ich bei Premiere wg. der Preiserhöhung anrief. Ich könne mir ruhig Zeit mit der Umstellung auf 24 Monate lassen und solle in Ruhe überlegen. Das hab ich getan und wollte auf 24 Monate verlängern. "Geht nicht mehr" ... hieß es dann! Das ärgert mich sehr, weil ich mich auf die Aussage verlassen habe.

    Nun werd ich um die 30 EUR wohl nicht herumkommen. Ich hoffe nur, dass ich am Ende als langjähriger Kunde nicht schlechter dastehe, als wenn ich Neukunde wäre.
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Komplizierter Fall

    Also eines lehrt einen Premiere seit Jahren. Als Bestandskunde der nicht kündigt, um Rückgewinnungsangebote wahrzunehmen, steht man eigentlich immer schlechter da als Neukunden, für die es meist Lockanngebote gibt.
     

Diese Seite empfehlen