1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Haegar79, 26. August 2014.

  1. Haegar79

    Haegar79 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, habe mich ein bißchen eingelesen aber zumindest keine eindeutigen Antworten auf meine Fragen bekommen. Auch habe ich kein Forum gefunden, in das mein Thema wirklich reingepasst hätte, daher hier im großen "Sammelbecken". Außerdem wollte ich mir im Sinne einer Selbsttherapie auch meinen Frust mit Sky von der Seele schreiben. Vielleicht funktioniert esja…

    Zur Geschichte:
    Ich bin seit ca. 1,5 Jahren Kunde bei Sky – zunächst Komplettpaket für 35€ für 1 Jahr, dann verlängert für weitere 24 Monate für 37€.

    Zunächst habe ich über Satellit empfangen und zwar mithilfe eines CI-Moduls von Sky in einem Philips 47PFL6007 – problemlos. Vor ca. 1 Jahr musste ich umziehen. Am neuen Wohnort war kein Sat-Empfang möglich, so dass ich auf Kabel von Unitymedia angewiesenwar. Also habe ich die Sky-Inhalte auf die Unitymedia-Karte aufschalten lassen. Diesmal mit CI-Modul von Unitymedia (also Sky-CI-Modul und Smartcard an Sky zurückgeschickt). Nun hat sich durch einen glücklichen Umstand doch eine Möglichkeit ergeben, über Satellitzu empfangen. Gleichzeitig war ich aufgrund einer Preiserhöhung von Unitymedia in der Lage, den Kabelanschluss vorzeitig zu kündigen. Gedacht – getan und alles wird gut. Dachte ich.

    Auf Nachfrage bei Sky sagte man mir ich könne entweder
    • Ein CI-Modul von Sky bekommen für 99€ Leihgebühr (!)
    • Einen Sat-Receiver von Sky bekommen für 99€ bzw. 169€ (kleine/große Festplatte) – ebenfalls Leihgebühr (!!)
    Wohlgemerkt habe ich im Moment überhaupt keine Hardware von Sky. Um welche zu bekommen soll ich entgegen aller anderen Kunden, die ab Vertragsbeginn bei einer Empfangsart bleiben können, für meine Hardware zusätzlich bezahlen – und zwar in einer Höhe,wo ich die Hardware auch käuflich erwerben kann. Gegen eine Servicepauschale für den Aufwand hätte ich ja nichts, das Vorgehen von Sky erscheint mir dagegen als echte Abzocke! Wie beurteilt ihr das? Gibt es damit Erfahrungen oder kennt sich jemand rechtlichaus? Bin echt angefressen deswegen…

    Ungeachtet dessen muss ich aber eine Lösung finden. Meine wäre nur die Smartcard von Sky zu beziehen und eigene Hardware in Form eines CI-Moduls zu kaufen. Bei den Recherchen bin ich dann auf die Pairing-Problematik gestoßen und nun vollends verwirrt.

    Man sagte mir, ich würde eine V14-Karte bekommen. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird die Karte beim Pairing mit dem Sky Receiver verkoppelt und funktioniert dann nur noch mit diesem, richtig? Wenn dem so ist, wie wäre das in meinem Fall? Ich habeja keinen Receiver von Sky. Außerdem wüsste ich gerne, welches CI-Modul grundsätzlich in der Lage wäre mit dem Philips (und idealerweise ebenfalls in einem noch vorhandenen Kathrein UFS 903) mit einer V14-Karte zusammenzuarbeiten? Aufnahmen wären natürlichnett, für mein Sehverhalten aber nur eine Dreingabe

    Ich hoffe ich habe es verständlich geschildert und ihr könnt mir helfen – bin mittlerweile ein wenig ratlos…

    Besten Dank schon mal im Voraus

     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.593
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Alles richtig was du schreibst. Und das du zahlen musst, ist leider auch korrekt. Wer keine Hardware hat (bzw. einmal darauf verzichtet hat, warum auch immer....) muss dafür neu zahlen.

    Die nackte V14 läuft in einem z.b. Alphacrypt Classic mit SW One4all. Billigste Lösung. Wenn Sky aber irgendwann Pairing bei dir einführt und ZWANGSHARDWARE zusendet, ist das Modul unbrauchbar. Siehe Pairingthema.
    Alternative ist das Skymodul mit den bekannten Restriktionen bei Aufnahme und PIN Code.
     
  3. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    doppelt
     
  4. Haegar79

    Haegar79 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Na das nenne ich mal schnelle Antwort ;-) - Vielen Dank.


    Das Sky-Modul ist für mich keine Alternative, solange ich dafür 99€ auf den Tisch legen soll. Die Einschränkungen bzgl. Aufnahme sind mir klar, wären aber nicht der Hinderungsgrund gewesen, sondern die Tatsache, dass ich dafür derart viel zahlen soll.


    Wenn Sky mir kostenlos Hardware zuschickt und diese dann "pairen" will, wäre das nicht schön, aber auch ok, weil ich dann ja nicht dafür zahlen würde.


    Ich fasse also nochmal zusammen:
    Ich beschaffe mir eine Alphacrypt Classic mit SW One4all und eine V14-Karte von Sky. Das müsste zusammen in meinem TV funktionieren (btw: auch in dem Kathrein??). Pairen kann Sky das nicht, weil es ja keine Sky-Hardware ist. Problematisch kann es erst werden, wenn ich Hardware von´ Sky bekomme/einsetze. Dann kann ich aber über die neue Smartcard/Hardware-Kombination schauen.


    Soweit korrekt? Was bedeutet "Das CI-Modul ist dann unbrauchbar?" Kann es für keinerlei Anwendung mehr eingesetzt werden oder nur für meine spezifische Smartcard von Sky nicht?


    Grüße
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.593
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Alles wiederum korrekt. Das AC läuft in CI und CI+ Slots. Und es funktioniert auch weiter für andere Anwendungen, wenn irgendwann mal dein V14 gepaired werden sollte.....womit auch immer.
     
  6. Haegar79

    Haegar79 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Subba Danke!
    Gibt es eine Quelle für eine AC die zuverlässig/empfehlenswert ist oder aber eine von der ich lieber die Finger lassen sollte? Das scheint ja mehr oder weniger halboffiziell zu laufen...
     
  7. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Versuch es mal in der Bucht.
    Da gibt es genug Anbieter, sogar mit dem Hinweis das gepairte Karten nicht unterstützt werden.
     
  8. Haegar79

    Haegar79 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Bucht? Was meinst Du damit? Bay wie Ebay? Hab ich noch nie gehört...
     
  9. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Bingo!
     
  10. Haegar79

    Haegar79 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: komplizierte Geschichte: Wie komme ich an meine Sky-Inhalte?

    Na dann - Slang scheint nicht meine Stärke zu sein, raten aber schon ;-)
     

Diese Seite empfehlen