1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komplettverschlüsselung ja bitte!

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Wiglef, 28. März 2006.

  1. Wiglef

    Wiglef Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    GEZ abschaffen und jeder Sender setzt die Kohle an, die er haben möchte. Dann kann sich jeder aussuchen was er gucken möchte und muss entsprechend dafür zahlen. Aber es bleibt wohl so ein frommer Wunsch.

    Thomas
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Manche fressen es einfach nicht ... :rolleyes:
    10.000ster Sinnlostread über die GEZ, schnell löschen, bitte.
    @wiglef: schon mal was vom dualen Rundfunksysthem gehört ???
    @alle: und bevor es wieder anfängt. Auch in den Länden welche ihre Öfi`s verschlüssel, müssen für diese auch Abgaben entrichtet werden. Oftmals viel mehr für weniger Programme. Mehr fällt mir nun nach 5jähriger Mitgliedschaft hier im Forum auch nicht mehr ein ...
    :eek:
     
  3. Wiglef

    Wiglef Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Dortmund
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Ach Rudi,

    natürlich ist mir das duale Rundfunksystem ein Begriff. Aber was willst Du mir damit sagen? Die Idee ist eh nicht umzusetzen, btw würde ich sogar noch weiter gehen und mir wünschen, dass man wie in einer schlechten Urlaubsabsteige Geld einwerfen muss, damit der Fernseher läuft. Dann würden nämlich viel mehr Leute viel weniger sinnlosen Quatsch in der Glotze gucken. Sind wir doch mal ehrlich, die meisten gucken doch nur, weil sie gelernt haben wie der Kasten überhaupt angeht.
    Wenn man selbst steuern könnte, wie viel man fürs gucken ausgibt .... das wärs! Meine Meinung.

    Thomas
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Insgesammt hast Du ja recht. Desswegen haben die vielen "Aufreger" über Arena und die SES Astra Pläne hier im Forum auch wenig Sinn. Ich habe einer Menge Arbeitskollegen und Freunden das digitale Fernsehen und Premiere ins Haus gebracht. Der Großteil von denen weiss nicht mal was er z.Z. für ein Paket aboniert hat, geschweige den was es so ungefähr kostet ...
    Genau so wird es mit den verschlüsselten Privaten werden. Dem Großteil der "grauen, weniger gebildeten" Masse wird man es einfach so erzählen können wie es der Dötz gemacht hat: "Alles ist neu und ein wenig teurer, bezahlt nur 5 Euro und die geliebten Gerichtsshows laufen wieder, und noch vieiiil mehr".
    Da nützt mein Verzicht auf die Privaten wenig, außer meinem Zustand ... :D
    Alles klar und Frieden :winken:
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    [​IMG]

    Es kann ja wohl niemand eine Komplettverschlüsselung ernsthaft wollen, weil damit einer grenzenlosen Abzocke Tür und Tor geöffnet wird.

    APS wired - falls Ihre Rechnung aufgeht - von 16 Millionen Sat-Haushalten drei Euro im Monat kassieren - 36 Euro im Jahr

    Das sind saftige 576 Millionen Euro im Jahr - ein hübscher Zuverdienst, findet Ihr nicht?

    Und wenn ich den Preis jedes Jahr ein bisschen anhebe, habe ich bald mehrere Milliarden Netto-Reingewinn.

    Schöne Geschäftsidee. [​IMG]
     
  6. Wiglef

    Wiglef Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Dortmund
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Also ich will jetzt Rudi nicht wieder aufregen, aber es soll auch Leute geben, die die GEZ-Gebühren für reine Abzocke halten. Jeder Sender kostet zwischen 50 Cent und ein Euro. Wer zu teuer ist oder kein brauchbares Preisleistungsverhältnis bringt fliegt raus ...

    Thomas
     
  7. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    :wüt: :wüt: :wüt: ich bin nicht auferegt, ich nicht :wüt: :wüt: :wüt:
    Ne, mal im Ernst, sowas wie Du willst ist ja nachzuvollziehen. Dann haben wir aber "amerikanische Verhältnisse". Z.Z. kann man durch die GEZ und deren Folgeeinrichtungen noch halbwegs Einfluß auf die Ör`s nehmen. Bei Deiner Variante wären die dann ebenfalls privat und dann ist der gewaltsammen Annäherung an RTL/Sat1 Tür und Tor geöffnet. Es ist übrigens in Deutschland groß in Mode gekommen (Geiz ist geil) bestehende Soldatsystheme zu beseitigen, mit den bekannten Ergebissen. Die GEZ zähle ich einfach mal dazu.
     
  8. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Beseitigung bestehender "Soldatsystheme"?
    Reden wir hier über die Abschaffung der Bundeswehr??? :eek: :D
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.994
    Ort:
    Hamburg
    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Das gehört dann nicht zum Thema "Verschlüsselung" sondern zu "Politik" :winken:
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Komplettverschlüsselung ja bitte!

    Außerdem gibt es kein Land wo es keine Zwangs "Gez" gibt ;).

    z.B sind in österreich die ÖR auch verschlüsselt und man muss sie trotzdem zwangs bezahlen ;).

    Ich persönlich zahle sie gerne. und habe ehrlich gesagt keine Lust wegen ein paar Deutschen die der Meinung sind die ÖR zeigen schlechtes Programm irgendwann mehr bezahlen zu müssen.

    In meinen augen ist das breite radio angebot über sat schon ihre 17 euro wert.
     

Diese Seite empfehlen