1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch die Autobranche gerät in Bewegung. So muss das Auto der Zukunft nicht zwangsläufig von den traditionellen Autobauern kommen. Internetriesen wie Google mischen auf dem Markt mit Konzepten zu selbstfahrenden Fahrzeugen kräftig mit.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. berniebaerchen

    berniebaerchen Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    Für mich stellt sich die Frage, ob ich fahren oder gefahren werden will?
    Bei mir ein klares ja zu ich will selber fahren.
    Den ganzen online Schnickschnack brauche ich dazu nicht.

    Schaue ich zurück, so sehe ich ältere Autos, die immer noch klaglos ihren Dienst aufnehmen.
    Schaue ich mir heutige Autos an, so sehe ich häufig technische Störungen und Ausfälle.
    Auch stellt sich die Frage, wie es nach der Garantiezeit aussieht? Was ist, wenn etwas kaputt geht?
    Sollte Autofahren nicht bezahlbar bleiben?
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    Ich glaube kaum dass Google selber in die Massenfertigung von Autos einsteigen wird. Ich denke eher dass diese ihre Erfahrungen u. Erkenntnisse der Technologie "Autonomes Fahren" mit bereits etablierten Autobauern teilen werden.

    Es ist ja nicht so dass den großen Automobilherstellern das Thema "Selbstfahrendes Auto" vollkommen gleichgültig ist. Diese nähern sich dem Thema über die Fahrassistenzsysteme welche immer mehr Funktionen erhalten.

    Was ich mich frage beim Thema "selbstfahrendes Auto". Wird man dann in Zukunft überhaupt noch einen Führerschein benötigen oder wird es spezielle Führerscheine geben mit denen man nur selbstfahrende Autos nutzen darf?
    Wie wird die Sache mit Taxis? Selbstfahrende Autos im Carsharing könnten Taxis weitgehend überflüssig machen – u. viele Taxifahrer arbeitslos.

    Die rechtliche Seite muss allerdings geklärt werden. Bislang muss gesetzlich immer ein Fahrer mit gültigem Führerschein im Auto sitzen während der Fahrt.
    Die Gesetze in der EU sehen bislang keine fahrerlosen Auto im Straßenverkehr vor – selbst bei den freigegebenen Teststrecken für autonom fahrende Autos muss immer ein Fahrer hinterm Lenkrad sitzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2015
  4. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.736
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    K.I.T.T. und K.A.R.R. wurden von google gebaut? :eek:
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    Hoffentlich nicht! Denn die haben überhaupt keine Ahnung. Aber wenn es unsere Unternehmen und unsere Politik es der außereuropäischen Konkurrenz so einfach macht und Tür und Tor offen lässt, sich die Pläne zu allem runterzuladen, ist es ein Wunder, dass nun Alphabet auch solche Felder ins Visier nimmt?
     
  6. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    Google forscht nun seit fast 13 Jahren an selbstfahrenden Autos. Auch StreetView und Google Maps sind Teil dieser langfristigen Planung. Vor 13 Jahren waren die deutschen Autobauer dagegen immer noch damit beschäftigt, die Entwicklung der Hybridtechnologie zu verschlafen.

    Erst seit ein paar Jahren, nachdem Google erste Ergebnisse vorzuweisen hatte, kamen die Autobauer auf Trab. Dass selbst Daimler noch nicht so weit ist, zeigt sich daran, dass Daimler-Chef Zetsche vor kurzem schon eine Partnerschaft mit Google indirekt vorschlagen hat. Auch erst jetzt und unter dem Druck von Google, kauften die deutschen Autobauer den Kartenanbieter HERE.

    Selbstfahrende Autos muss man übrigens nicht mehr besitzen, sondern mietet man sich voraussichtlich. Dadurch, dass so ein Auto dann viel mehr genutzt werden kann, viel effizienter und sicherer läuft, werden die Kosten pro Kilometer für die allermeisten wesentlich günstiger sein als wenn man ein eigenes Auto besitzen würde. Zudem müsste man keine Versicherung bezahlen, nicht zum TÜV, bräuchte keinen Führerschein und Reparaturen müsste man auch nicht selber bezahlen. Auch keine Kosten für Parkplätze und kein aufwändiges Suchen danach.

    Natürlich werden gerade in Deutschland einige skeptisch sein, aber ziemlich schnell werden ältere Leute und Wenigfahrer merken, dass hier viel zu sparen ist. Und dann werden langsam aber sicher auch die anderen Gruppen erschlossen.
     
  7. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    3.337
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Kommt das Auto der Zukunft von Google und Co.?

    Sollte das selbstfahrende Auto wirklich so unnütz sein, gäbe es auch kaum Taxi-Unternehmen. :LOL:
     

Diese Seite empfehlen