1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommentar: Weitere SD-Ausstrahlung wirft Ultra-HD um Jahre zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juli 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.892
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    ARD und ZDF wollen die 25 Jahre alte und technisch überholte SD-Ausstrahlung noch mehrere Jahre fortsetzen, neue Technologien wie Ultra-HD werden dadurch verzögert. Es hätte bessere Lösungen gegeben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.673
    Zustimmungen:
    3.513
    Punkte für Erfolge:
    213


    Hm ?? Bin ich Blind, oder stehen die Lösungen nicht im Beitrag ?
    Hätte mich jetzt schon interessiert ;)

    PS: Ich sehe das jetzt nicht so tragisch mit dem weiter SD senden.
    So schnell kommt eh kein UHD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2020
  3. EinNutzer

    EinNutzer Senior Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich frage mich, wie die es damals geschafft haben, so zügig auf Farbe umzustellen.
     
  4. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Naja, mit UHD hätte ich wenigstens etwas positives am monatlichen Beitrag gesehen. Aber so? Zahle ich für eine Technologie die ich NIE und eine Sendergruppe die ich quasi nie nutze. Super.
     
  5. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.673
    Zustimmungen:
    3.513
    Punkte für Erfolge:
    213
    Denkst du ernsthaft, das es günstiger wird, wenn die SD Sender weg sind, und dafür dann UHD Sender starten ?
    Vermutlich nicht oder ;)
     
  6. EinNutzer

    EinNutzer Senior Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    53
    Aber vielleicht schaut man dann in der Anfangszeit öfters rein, weil sich das Auge einfach an der hohen Bildqualität erfreut.

    Damit hätten @betzerD und vielleicht ein paar andere Leute etwas positives am monatlichen Beitrag gesehen.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    17.664
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    Tja, die Umstellung auf Farbe lief (technisch) deshalb unproblematisch weil das praktisch komplett abwärtskompatibel war. Bei 99% der s/w-TV -Bestandsgeräte kam es zu keinen Problemen wenn TV-Programme in Farbe ausgestrahlt wurden.
    Zu der Zeit der Umstellung gab es ja auch weniger als 10 TV-Programme (in Deutschland) überhaupt... und zu Beginn sendeten nur 2 TV-Programme nur ausgewählte Inhalte (v.a. Abendprogramm, Sportveranstaltungen) in Farbe.
    Es dauerte an die 10 Jahre bis alle Inhalte in Farbe gesendet wurden.

    Eine Umstellung heutzutage bedeutet dass alte Bestandsgeräte nicht kompatibel sind - und neue Receiver oder TV-Geräte in den Haushalten notwendig werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2020
    bolero700813 und Pedigi gefällt das.
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    3.293
    Punkte für Erfolge:
    213
    Man muss dabei aber auch erwähnen, dass ein Fernseher oder ein Beistell-Receiver heute nicht mehr mehrere Monatsgehälter kostet.
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    17.664
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    Richtig, allerdings sollte man ausser Acht lassen dass es immer noch eine große Anzahl an technischen Laien in Deutschland gibt. Diese kommen ohne Hilfestellung nicht klar. Bedeutet dass diese Leute Fachleute für die Umstellung benötigen, dies nicht selber machen können... und es gibt eben auch arme Leute die das betrifft.
     
  10. EinNutzer

    EinNutzer Senior Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das haben die Sender sich selbst zuzuschreiben. Hätte man in D2-MAC gesendet, wäre HD-MAC der abwärtskompatible Nachfolgestandard gewesen. Es hätte nie der Quatsch mit Simulcast begonnen werden müssen.