1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komme nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Gorcon, 23. Februar 2002.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hi
    Ich habe eine Nokia D-Box2 die ich mit Neutrino bespielen will. Hardware ist alles vorhanden und angeschlossen. Die Lötarbeiten habe ich auch schon erledigt und für den Kurzschluss habe ich einen Schalter eingebaut. Soweit ist alles klar.
    Als erstes will ich das BR Betriebssystem sichern. aber so rrichtig komme ich nicht vorran. Ich habe auch schon massenhaft FAQ´s gelesen aber werde nicht ganz schlau daraus weil es überall anderes beschrieben wird.
    Welche Datei Brauche ich die ich beim Bootmanager in "Bootfile für D-Box" angeben muss?
    In welcher reihenfolge muss ich welche Scripte starten um BR2.0 auszulesen?
    Muss ich zum Auslesen die Jumper XH4 und XH6 auch schon stecken oder muss das nur zum Flaschen der neuen Software gemacht werden?
    Gruß Gorcon
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Gorcon

    Hast du schon den Thread "DBox 2 Resetzeitpunkt" etwas tiefer gelesen?

    Da hat Racerx seine Nokia in den Debug Mode gebracht.


    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Welche Datei Brauche ich die ich beim Bootmanager in "Bootfile für D-Box" angeben muss?
    <hr></blockquote>

    Die ppcboot
    Aber nur zum flashen eines Linux oder bn Image hat mit dem Debug Mode enablen nichts zu tun.

    Bootp/TFTP muß ausgeschaltet sein!

    RARP und NFS an.
    In das NFS Verz. die cpr.class

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    In welcher reihenfolge muss ich welche Scripte starten um BR2.0 auszulesen?
    <hr></blockquote>

    Siehe o.g Thread

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    Muss ich zum Auslesen die Jumper XH4 und XH6 auch schon stecken oder muss das nur zum Flaschen der neuen Software gemacht werden?
    <hr></blockquote>

    Nein nichts von beiden

    XH4 und XH6 sind nur zum Schreibschutz disablen da.
    Wird einmal gemacht und dann nie wieder.

    Nicht vergessen die Jumper danach wieder zu öffnen!
    (Steht aber auch im Howto)

    Gruß
    Frank M
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi Frank M
    Danke erstmal für die Antwort. So mitlerweile habe ich schon mir die Finger wund getestet und Mein Kopf raucht auch schohn von den vielen Howto FAQ´s usw. Den Beitrag von Racerx habe ich auch schon mehrfach gelesen und auch ausgedruckt.
    Nun zum meinem Problem mitlerweile scheint sich das BR Betriebsystem von meiner Box verabschiedet zu haben. minflsh habe ich aber (aus dem Internet)
    Ich bekomme die Box irgentwie nicht in den Debug Modus [​IMG] wobei der Restzeitpunkt nicht das Problem zu sein scheint denn die Box komuniziert fleisig mit dem Rechner folgende Meldung kommt in etwa (habe sie aus einem anderen Forum nur die Zeiten sind anders!)

    &gt; arun initactor -v -V -i 4
    started aid = 10
    INIT Version 0.9 loaded
    INIT: library path: "LD_LIBRARY_PATH=/root/platform/unknown-unknown/lib:/root/platform/lib:/root/lib:/usr/lib:/root/platform/mpc8xx-dbox2/lib:/root/platform/nokia-dbox2/lib"
    INIT: start run level 2
    INIT: execute "ddf"
    INIT: time: 12 sec, 980000000 nsec
    INIT: started aid = 11
    INIT: execute "upgrade"
    INIT: time: 17 sec, 190000000 nsec
    INIT: afexec of upgrade failed - No such file or directory
    INIT: start run level 3
    INIT: execute "wsysserver"
    INIT: time: 17 sec, 270000000 nsec
    INIT: afexec of wsysserver failed - No such file or directory
    INIT: execute "dooractor"
    INIT: time: 17 sec, 330000000 nsec
    INIT: afexec of dooractor failed - No such file or directory
    INIT: execute "nameserver"
    INIT: time: 17 sec, 400000000 nsec
    INIT: afexec of nameserver failed - No such file or directory
    INIT: execute "pppd"
    INIT: time: 17 sec, 460000000 nsec
    INIT: afexec of pppd failed - No such file or directory
    INIT: execute "inetNSdns -env"
    INIT: time: 17 sec, 520000000 nsec
    INIT: afexec of inetNSdns failed - No such file or directory
    INIT: execute "bcsubsystem"
    INIT: time: 17 sec, 590000000 nsec
    INIT: afexec of bcsubsystem failed - No such file or directory
    INIT: execute "casubsystem"
    INIT: time: 17 sec, 660000000 nsec
    INIT: afexec of casubsystem failed - No such file or directory
    INIT: execute "dvbsubsystem"
    INIT: time: 17 sec, 720000000 nsec
    INIT: afexec of dvbsubsystem failed - No such file or directory
    INIT: start run level 4
    INIT: execute "setenv SIEGEHOME /usr/siege"
    INIT: execute "setenv CLASSPATH /usr/siege/lib/siege.jar:/usr/siege/lib/junior.jar:."
    INIT: execute "siegep junior.finder.StartUp"
    INIT: time: 17 sec, 800000000 nsec
    INIT: afexec of siegep failed - No such file or directory


    "danach kommt eine Fehlermeldung aber der Debug-Mode ist aber da
    wenn Du ins Com-Terminal schaust!!"

    Bei mir nicht das ist leer oder muss ich noch eine xtra Terminal öffnen?

    Hast Du einen Rat? (selbstverständlich können [sollen] sich auch andere beteiligen. [​IMG] )
    Gruß Gorcon

    [ 24. Februar 2002: Beitrag editiert von: Gorcon ]</p>
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Gorcon

    Du solltest deine Probleme schon etwas genauer schildern.

    Wenn du z.b schreibst mitlerweile scheint sich das BR Betriebsystem von meiner Box verabschiedet zu haben ist das genauso aussagekräftig also ob du sagen würdest draußen ist es entweder hell oder dunkel je nach Tageszeit [​IMG]

    Also ist deine Betanova weg oder nicht?
    Das festzustellen dürfte doch kein Problem sein.

    Wie verhält Sie sich beim normalen booten.
    Kein System?
    Ladeschleife?

    Oder was

    Wenn deine Betanova weg ist dann mußt du auch mit dem minflsh weitermachen geht dann nicht mehr anders und ist ja auch als Notlösung so gedacht.

    Bootmanager readme
    "Debug Mode enablen wenn ihr eure Box zerstört habt"

    Mit dem minflsh wird in letzter Zeit sowieso immer mehr gearbeitet.
    Ich schick dir nachher mal nähere infos per PN

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    ..wobei der Restzeitpunkt nicht das Problem zu sein scheint denn die Box komuniziert fleisig mit dem Rechner...
    <hr></blockquote>

    Das macht Sie immer auch wenn der Zeitpunkt falsch war.
    Aber dann kommt da eben nur Müll.

    Auch wenn die Box bei Lade... stehen bleibt heißt das noch garnichts!

    Sie muß bei Lade... stehen bleiben und auf help antworten.
    Dann war der Zeitpunkt richtig.
    Sonst nochmal von vorne anfangen solange bis es paßt.


    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    folgende Meldung kommt in etwa (habe sie aus einem anderen Forum nur die Zeiten sind anders!)
    <hr></blockquote>

    Nimm lieber deine eigenen das ist besser
    Mit der linken Maustaste markieren
    kopieren und einfügen.

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    &gt; arun initactor -v -V -i 4
    started aid = 10
    INIT Version 0.9 loaded
    INIT: library path: "LD_LIBRARY_PATH=/root/platform/unknown-unknown/lib:/root/platform/lib:/root/lib:/usr/lib:/root/platform/mpc8xx-dbox2/lib:/root/platform/nokia-dbox2/lib"
    INIT: start run level 2
    INIT: execute "ddf"
    INIT: time: 12 sec, 980000000 nsec
    INIT: started aid = 11
    INIT: execute "upgrade"
    INIT: time: 17 sec, 190000000 nsec
    INIT: afexec of upgrade failed - No such file or directory
    INIT: start run level 3
    INIT: execute "wsysserver"
    INIT: time: 17 sec, 270000000 nsec
    INIT: afexec of wsysserver failed - No such file or directory
    INIT: execute "dooractor"
    INIT: time: 17 sec, 330000000 nsec
    INIT: afexec of dooractor failed - No such file or directory
    INIT: execute "nameserver"
    INIT: time: 17 sec, 400000000 nsec
    INIT: afexec of nameserver failed - No such file or directory
    INIT: execute "pppd"
    INIT: time: 17 sec, 460000000 nsec
    INIT: afexec of pppd failed - No such file or directory
    INIT: execute "inetNSdns -env"
    INIT: time: 17 sec, 520000000 nsec
    INIT: afexec of inetNSdns failed - No such file or directory
    INIT: execute "bcsubsystem"
    INIT: time: 17 sec, 590000000 nsec
    INIT: afexec of bcsubsystem failed - No such file or directory
    INIT: execute "casubsystem"
    INIT: time: 17 sec, 660000000 nsec
    INIT: afexec of casubsystem failed - No such file or directory
    INIT: execute "dvbsubsystem"
    INIT: time: 17 sec, 720000000 nsec
    INIT: afexec of dvbsubsystem failed - No such file or directory
    INIT: start run level 4
    INIT: execute "setenv SIEGEHOME /usr/siege"
    INIT: execute "setenv CLASSPATH /usr/siege/lib/siege.jar:/usr/siege/lib/junior.jar:."
    INIT: execute "siegep junior.finder.StartUp"
    INIT: time: 17 sec, 800000000 nsec
    INIT: afexec of siegep failed - No such file or directory
    <hr></blockquote>

    Das auslesen der betanova funktioniert nicht.
    Wenn Sie hinüber ist kann das nicht mehr gehen dann minflsh,wenn nicht ganz von vorne anfangen.

    Kurzschließen
    Antwortet die Box auf help??

    Wenn am Anfang schon ein Fehler drinne ist dann brauchst du nicht weitermachen.

    Gruß
    Frank M
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Danke für die PM.
    Bin jetzt im Debug Modus und trage gerade die Dateien zusammen die ich für Neutrino brauche.
    nur mit der "ppcboot" Datei komme ich noch nicht ganz klar die heissen alle gleich haben aber verschiedene endungen. Habe jetzt eine ppcboot_gcc_2.95.2 ist die richtig?
    Dazu 28c2xI.img Beide habe ich schon entpackt.
    Gruß Gorcon
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    So Jetzt ist Neutrino endlich drauf und nun gibts schon wieder ein kleines Problem.
    Ich bekomme keine FTP Verbindung zur Box. Mit NortonComander Windows-Comander oder WS_FTP95 bei allen keine Verbindung?! Mhh komisch habe nichts am Netzwerk geändert. IP´s stimmen auch. Bin nach der Beschreibung von Neutrino Konfiguration PC gegangen. Leider kann ich bei keinem Programm die Netzwerkkarte auswählen. Habe eine 10MBit und eine 100Mbit fürs Internet im Rechner beide haben verschiedene IP´s Die 10MBit hat die IP die in allen Beschreibungen angegeben ist. Bin auch schon beigegangen und habe die 100MBit Karte entfernt aber das selbe Ergebniss. Weis jemand Rat?
    Gruß Gorcon
     
  7. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Gorcon

    Glückwunsch [​IMG]

    Garnicht so schwer oder?

    Im neuestem Image von AlexW soll der Videotext nun auch e n d l i c h funktionieren.
    (Das Ich das noch erleben darf) [​IMG]
    Desshalb würde ich das mal testen.

    Habe Ich selber noch nicht aber heute Abend ist es soweit.

    Das Image bekommst du hier:
    http://dbox.acsbbs.de/

    Du brauchst
    alexW1xBaseimageV1.3..&gt; 2xFlash

    Und die cdk.cramfs

    Wie das alles funktioniert steht in der readme.txt

    Keine FTP Verbindung?

    Hmmh Komisch das ist eigentlich ganz einfach.

    Du mußt die IP der Box in deinem FTP Programm setzten und dann noch einmal die IP der Box unter den Neutrino Einstellungen setzten.
    (28c oder .19)
    Das sollte reichen.

    Beim AlexW Image mußt du die IP der Box beim starten eingeben steht aber auch alles auf dem Display einfach den Anweisungen folgen.

    Hast du eigentlich schon deine Ucodes??

    Gruß
    Frank M
     
  8. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Ach ja die ppcboot

    Nimm die zum flashen und die zum Auslesen.

    Und vorsicht beim Download via Windows und IE wird da eine .txt endung zugefügt (ppcboot.txt) das ist falsch muß wieder umbenannt werden.

    [ 24. Februar 2002: Beitrag editiert von: Frank M ]</p>
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Hast du eigentlich schon deine Ucodes?? <hr></blockquote> Jein
    dmx.so fehlt mir. Ist die Datei auch so Top secret??? alle anderen also cam-alpha.bin, avia500.ux (den Chip habe ich in meiner Box) und dann habe ich noch die Datei ucode.bin weis aber nicht ob ich die so nehmen kann (Falsche Checksumme).
    Gruß Gorcon

    [ 24. Februar 2002: Beitrag editiert von: Gorcon ]</p>
     
  10. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Du brauchst die
    cam-alpha.bin

    ucode.bin (wird aus der dmx.so gemacht)
    Siehe Bootmanager/Utilities/ucode.bin herstellen
    Kannst du aber ja nicht mehr weil dmx.so zerschossen.

    und die avia500.ux

    Mehr nicht

    Alle drei müssen dann nachher via FTP in das ucode Verz. der Box kopiert werden.


    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    ...noch die Datei ucode.bin weis aber nicht ob ich die so nehmen kann.(Falsche Checksumme).
    <hr></blockquote>

    Falsche Checksumme?

    Noch nie gehört

    Die ucode.bin ist eigentlich immer die selbe sollte also funktionieren.

    Gruß
    Frank M
     

Diese Seite empfehlen