1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KommAustria überprüft Kanal Telemedial

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Wien - In den letzten Wochen und Monaten wurde die Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) mit mehr als 100 Anfragen über den Rundfunkveranstalter Kanal Telemedial Privatrundfunk GmbH (Kanal Telemedial) konfrontiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.549
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    Von allein sind die wohl nicht drauf gekommen dem Schmierenkomödianten mal auf die Finger zu sehen.
     
  3. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    Was ich nie verstehen werde (es sei denn mich klärt endlich mal jemand auf) ist, wieso der MDR als Verantwortlicher für den KiKa nicht schon längst irgendwas unternommen hat.
    Hier hätten doch m.E. Verhandlungen mit der Astra SES Not getan!
    Hier kommt der ÖR seinem Auftrag eindeutig nicht nach und versäumt auf übelste Art die Wahrnehmung von Verantwortung gegenüber seinen (kleinen) Zuschauern! Auch die Kabelnetzbetreiber hätten hier einschreiten müssen. Eine Anfrage an die Tele Columbus die ich gestellt habe, ist bis heute unbeantwortet geblieben.
    Weg mit dem Mist!
     
  4. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    Also ich würd dem Energie- und Impulssucher gerne auch ein paar Energie-Impulse spenden, fisted versteht sich. :p Frage mich aber, von welchem Imbiss oder Kiosk er den Typen geklaut hat, der gerade zu sehen ist. Immerhin spricht man gerade u.a. von Energiefarben und dergleichen...

    [​IMG]
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    Was soll denn Der obengenannte Kanal mit den ÖR zu tun haben?
     
  7. RADIO354

    RADIO354 Guest

    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    ......
    Sie Teilen sich einen Analogen satellitenkanal, wenn KIKA fertig dann geht
    es mit !Kanal Telemedial weiter wenn die Kinder weiter auf dem KIKA
    Kanal drauf bleiben ( Time shearing oder so ähnlich ).
    MFG Detlef.
     
  8. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Südharz
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    KIKA bedauert, dass man sich den Transponder mit Kanal Telemedial teilen muss. Sie haben einen Vertrag mit ASTRA geschlossen, der ihnen nur eine bestimmte Zeit des analogen Transponders zusichert, daher haben sie kein Mitspracherecht bei der Belegung anderweitiger Anbieter! ASTRA ist nur der Vermieter, und es interessiert sie nicht im geringsten, wer wo und was sendet, solange nur die Kosten für die Transponder pünktlich bezahlt werden.
     
  9. Wolfe

    Wolfe Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    421
    Ort:
    SSA, FFM
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    Wenn Hornauer bis nächste Woche keinen Millionär als Sponsor findet, ist sowieso alles Banane (Grüße nach Bahia). Bei der fälligen Kostensenkung wird als erstes die analoge Verbreitung über Astra gestrichen, weil diese am teuersten ist.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.158
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: KommAustria überprüft Kanal Telemedial

    Wäre schon irgendwie schade wenn Hornie verschwindet. Der Comedy Faktor ist recht hoch bei seinen Sendungen!
     

Diese Seite empfehlen