1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komisches Verhalten des Sky Receivers / kein Timeshift

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Tip, 30. August 2016.

  1. Tip

    Tip Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    388
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Entertain:
    Media Receiver MR300A
    Router Speedport W 724V

    Sky:
    Sat: Sky Pace HD 2 Receiver
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe nen Sky Page (oder wie der heisst) mit ner 320er Fesplatte drunter.

    Bis Montag war alles ok, seit gestern Abend kann ich nicht mehr zurückspulen oder aufnehmen.
    Wobei das die halbe Wahrheit ist. Wenn ich den Receiver stromlos mache und neu starte ist für eine Weile die Funktionalität gegeben. Heute Abend war sie wieder weg und die programmierten Sendungen des Tages schlugen fehl :(.

    Ich habe zwei Ansätze.
    1. der Receiver oder/und die Festplatte spinnen
    2. schwacher Empfang

    Zu 1. brauch ich nicht viel sagen.
    Bei 2. ist es so, das seit Olympiabeginn die HD Sender der ARD und ZDF Familie sowie einige Sky HD Sender nicht mehr funktionieren (kein Signal). In SD gehen eigentlich alle Sender bis auf einige Blöcke (1-2 mal am Tag) sehr zuverlässig.
    Für das Signal kommt in Kürze der Satellitentechniker zum ausmessen/korrigieren/reparieren.

    Kann es sein, das hier die Aufnahmefunktionen (dazu zähle ich auch Timeshift) einfach deaktiviert werden, wenn daa Signal schwankt? Fände ich sehr ungewöhnlich und nicht sinnvoll.
    Letztlich habe ich wohl noch mal 5% Signalstärke eingebüßt, das könnte hier den Unterschied machen.

    Stutzig macht mich halt, das alles nach Reboot geht. Und das für einige Stunden. Der Anschluss ist da unangetastet. Und Gewitter haben wir aktuell nicht.

    Muss ich mir also Gedanken um den Receiver machen?
     
  2. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nur wenn es Dein Eigentum und kein Leihgerät von Sky ist.

    Totalausfall von Spulen & Aufnehmen können nichts mit Empfangsproblemen zu tun haben.

    Im Sky Community Forum findest Du Moderatoren,
    die diverse Dinge mit Dir durchgehen ( Werksreset etc.)
    und dann ggf. einen Receiver oder Festplattentausch veranlassen können.

    P.S.
    Vorher alle wichtigen Aufnahmen "weggucken",
    Aufnahmen gehen bei Teiletausch meistens verloren.
     
    Tip gefällt das.
  3. Tip

    Tip Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    388
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Entertain:
    Media Receiver MR300A
    Router Speedport W 724V

    Sky:
    Sat: Sky Pace HD 2 Receiver
    Ja hier bin ich gespannt.


    Der Techniker war gestern da (Satellitenanlage).
    Situation war interessant. Der Ausgang vom Multiswitch war absolut in Ordnung. Werte alle gut (wenn auch nicht toll) am Messgerät.
    Allerdings hat der Switch wirklich gekocht. Der Techniker meinte: naja, warm werden die schon, aber das ist definitiv heiss.
    Ein wenig wird ein Kurzschluss vermutet.

    Wir haben dann einen neuen Switch geschaltet und schwupps war der Empfang wieder stabil. Also bzgl. aller HD-Sender. Das Signal aus dem Switch war wohl wirklich gut, aber halt nicht korrekt und stabil.


    Zum Spulen.
    Hier lässt es sich schwer abschätzen. Ich hatte gestern definitiv keine Probleme mehr. Insbesondere nach dem Besuch des Satellitentechnikers.
    Ich vermute schon ein wenig, dass hier evtl. etwas viel Strom geflossen ist oder sonstige Einflüsse über das Signal hier für die Störung gesorgt haben.
    Auch wenn ich eigentlich erwarten würde, dass dies entkoppelt sein sollte.
    Ich warte das noch mal 1-2 Tage ab. Tritt es wieder auf, geht es in die Sky Community
     

Diese Seite empfehlen