1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komisches Empfangproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von chaoshh, 20. August 2007.

  1. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Ich hab ein komisches Problem. Habe eine Flächenantenne und einen DVB-T Receiver mit Twin Tuner und Festplatte. Wenn ich einfach nur fernsehe, dann ist der Empfang gut. Aber sofort wenn ich die Aufnahme einschalte fängt es an Bildstörungen zu produzieren. Mache ich die Aufnahme aus - ist der Empfang wieder gut.

    Was kann ich da tun und vor allem wieso ist das so?
     
  2. ph1

    ph1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Gersthofen
    AW: Komisches Empfangproblem

    Ich vermute es ist folgendes:
    Mit dem Beginn der Aufnahme wird der zweite Tuner zugeschaltet. Dabei wird die bisherige einfache Leitung in eine sich in zwei Leitungen teilende umgewandelt und es kommt zu der typischen Zweifachverteilerdämpfung von 3-4 dB. Für einen störungsfreien Empfang hast Du aber anscheinend nicht genug dB Reserve. Die Lösung für dieses Problem liegt entweder im Kauf einer neuen Antenne mit mehr Empfangsgewinn als die jetzige oder im Einsatz eines Leitungsverstärkers, der die Verteildämpfung ausgleicht.
     
  3. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
  4. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Komisches Empfangproblem

    Ich glaube nicht, daß Dein Problem was mit der Signalstärke der Antenne zu tun hat, sondern daß der Receiver eine Macke hat.
     
  5. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Komisches Empfangproblem

    Also ich habe sowieso schon einen ziemlich schwachen Empfang. Wenn ich die Antenne oft genug drehe, dann findet sich schon ab und zu guter Empfang - sogar unter Aufnahme. Außerdem habe ich vor dem Fenster ein Sendemast mit Mobilantennen (Handy). Könnte das evtl. stören?

    Kann mir jemand sagen welche Antenne besser ist oder welche davon ich brauche oder komme ich mit diesen Verstärker weiter?
     
  6. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Komisches Empfangproblem

    Wenn der Empfang ohnehin grenzwertig ist, dann kann ich mir schon vorstellen, daß das 2. Empfangsteil Probleme verursachen kann. Da Deine Flächenantenne bereits einen integrierten Verstärker hat dürfte ein weiterer Verstärker absolut nichts bringen. Vielmehr solltest Du meiner Ansicht nach versuchen, ein stärkeres Antennensignal zu bekommen, entweder mit einer Außenantenne oder einer größeren Zimmerantenne, beispielsweise dem hier so oft erwähnten "Nudelsieb".
     
  7. nosmoke

    nosmoke Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Komisches Empfangproblem

    Ich schließe mich der Diagnose von ph1 an.
    Mein Twin-Receiver hat für jeden Empfänger einen eigenen Antenneneingang. Normalerweise reicht es aus, den Antennenausgang des einen Empfängers mit dem Antenneneingang des anderen Empfängers zu verbinden. Dafür lag bei mir ein kurzer Adapter bei. Wird bei Dir wohl auch so sein.
    Versuche doch mal, an dem zweiten Empfänger eine extra Antenne anzuschließen. Ich glaube eine Antenne ist teilweise preiswerter als ein extra Verstärker. Zumal ein weiterer Verstärker, wie ECLL800 schon richtig schreibt, wahrscheinlich nichts bringen wird. Man kann das Signal meistens nicht weiter verstärken, wenn schon ein Verstärker angeschlossen ist.

    MfG!
    nosmoke
     

Diese Seite empfehlen