1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kombireceiver DVB-T2 + DVB-s für Wohnmobil gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Manfred1, 12. März 2017.

  1. Manfred1

    Manfred1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da ich bald von DVB-T auf DVB-T2 umsteigen muss, überlege ich mir eine Satschüssel zuzulegen, möchte aber auf DVB-T2 nicht verzichten.

    Da ich nicht viel Ahnung von Receivern habe, auch wenn ich schon diverse Seiten im Netz durchwühlt haben, frage ich euch Fachleute ob ihr mir einen Receiver oder eine Marke empfehlen könnt.

    Danke und Gruß Manfred
     
  2. lau

    lau Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Dreambox 525 COMBO.
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
  4. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hast du keinen Laptop? Über USB steckst du sowas dran und du kannst alle Sender einschliesslich Kabel auf dem Campingplatz empfangen :)
    Ein entsprechende Software (zB. DVBViewer) brauchst du natürlich auch und du kannst alles gucken und aufnehmen.
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Im Prinzip eignet sich fast jeder Kombi Receiver.
    Der Knackpunkt ist DVB-T2, da sollte er "FreeTV" können, also dafür zertifiziert sein.
    Denn Ohne kann er nur Freie Sender und keine Freenet Sender wie die Privaten, was die Programmvielfalt bei DVB-T2 einschränkt.
    Am Besten wäre da vermutlich ein separater DVB-T2 Receiver, Freenet zertifiziert, mit einer Zimmerantenne oder den eingespeisten Anschluss der ehemaligen analogen Hausantenne ins Kabel zur SAT Dose.
    Und bei DVB-S2 solltest einen mit einem CI+ Schacht nehmen, wenn du z.B. die Privaten in HD sehen willst.
     
  6. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    wen es fürs Wohnmobil sein soll ist es vielleicht besser gleich ein Fernseher mit DVB-T2 und DVB-S2 zu Kaufen.
    Ist nur die Frage wie viel Zoll.
    Vielleicht ein Xoro HTC 2448 (24 Zoll) oder größer Sony KDL-32RD435 32 Zoll.
     

Diese Seite empfehlen