1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von CableDX, 21. April 2005.

  1. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Anzeige
    HD-DVD als Massenprodukt, blu-ray für DVR Markt

    Es wird höchst wahrscheinlich zu einer Einigung zwischen den Verantwortlichen von HD-DVD und von blu-ray kommen: Im Sommer sollen Verträge zwischen beiden "noch" Konkurrenten unterzeichnet werden, die eine Zusammenarbeit beschließen. Bestandteil dieser Verträge wird das genaue festlegen der Aufgaben und Punkte sein, um gemeinsam auf dem Markt zu funktionieren.

    Ein wichtiger Punkt in diesem Kontrakt wird sein, daß alle Geräte der betroffenen Firmen beide Formate beherrschen müssen, was zu Teilen jetzte schon realisiert wurde. Für diese Kombi-Geräte soll es einen neuen Oberbegriff geben und somit beide Verfahrensbezeichungen ablösen. Die Zeichen für HD-DVD und blu-ray gelten ab dann als reine Formatbezeichnungen, die beide auf allen Geräten vertreten sein müssen.

    Die Einigung sieht weiterhin vor, daß HD-DVD ab Ende 2005 / Anfang 2006 in die Massenproduktion gehen wird und zusammen mit den Filmstudios erste Filme veröffentlichen wird. Weiterhin wird blu-ray versuchen bis Mitte 2006 Rohlinge zum beschreiben für Aufnahmen auf den Markt zu bekommen. Die Hauptaufgabe von blu-ray besteht darin ein neues DVR System aufzubauen, was die gänigen DVD Recorder ablösen soll und so mehr Kapazität bilden soll. Die DVD-HD könnte maximal 25 GB für einen Layer zur Verfügung stellen, zwei Layer geht bei Aufnahmen noch nicht. blu-ray kann 50 GB (Status: April 2005) bereit stellen.

    Im Moment hakt es bei blu-ray an der Herstellung der Anlagen, die blu-ray Rohlinge herstellen (Schichten pressen, beschichten mit Lack). Hauptsächlich Sony und Panasonic vertrauen da noch auf die deutsche Firma Singulus bei Kahl (Bayern). Leider schafft es die Entwicklungsabteilung seit gut einem Jahr nicht, die Probleme mit der Beschichtung in den Griff zu bekommen. Ohne groß ins Detail zu gehen gibt es noch keine wirkliche Umsetzung, um das Problem mit der dünne Beschichtung in den Griff zu bekommen. Zumindest nicht so, daß man hohe Stückzahlen produzieren könnte. Die Firma wird sehr wahrscheinlich den Auftrag verlieren und die Entwicklungsabteilung von Panasonic wird sich dem Problem annehmen.

    Die Einigung soll deswegen zu Stande kommen, weil beide Lager eingesehen haben, daß sie Defizite in den unterschiedlichen Bereichen haben und sich mit dem gegenseitigen bekriegen nur selber von Veröffentlichungen ablenken. HD-DVD könnte zum Beispiel schon heute damit annfangen HD-DVD`s zu beschreiben in Massenproduktion, genauso könnte blu-ray schon heute eine Lösung eines DVR`s präsentieren, wenn es keine Probleme mit der Herstellung der Rohlinge gäbe.

    blu-ray und HD-DVD haben bereits letzten Monat eine Light-Version dieser Erkenntnis an ausgewählte Medien geschickt. Die Zeitschriften AudioVision und VIDEO haben bereits signalisiert Informationen darüber abdrucken zu wollen.


    CableDX
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept

    Danke CableDX, wieder eine sehr interessante Information von dir !
    Ob nun der Weihnachtsmann mir schon den ersten richtigen HDTV-Beitrag auf DVD bringen kann ????????
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept


    2005 sicher nicht, also ich glaube nicht dran. 2006 wird schon eher was. ;)


    CableDX
     
  4. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Fürstenau
    AW: Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/58828

    Sony und Toshiba verhandeln über gemeinsamen DVD-Nachfolger


    hab ich gerade gefunden, cable, du bist ganz schön fix, weisst du das? :D
     
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept


    Ja, dafür das einige (sderrik ;) ) meinen ich weiss nichts, weiss ich ganz schön viel. ;) :D :cool:


    CableDX
     
  6. T24680

    T24680 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept

    Wie weit sind eigentlich schon die Entwicklungen bei der Playstation 3 fortgeschritten ? Sony hat ja ursprünglich angekündigt, die PS3 mit Blu-Ray Laufwerken auszuliefern. Vielleicht wird man ja jetzt noch warten, bis diese Hybridlaufwerke fertig sind.
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Kolumne: HD-DVD und blu-ray Lager vor Einigung für gemeinsames Konzept


    Nein, ich sitze zwar nicht bei Sony, aber blu-ray hält alleine an der PS3 fest. Die PS3 war nie für beide Formate geplant, daß war ein alleiniges Projekt mit blu-ray. Ich denke nicht das Sony deswegen was umschmeissen tut.

    Allerdings kann ich mir vorstellen, daß die Auslieferung nach hinten verschoben wird, weil Sony mit Sicherheit zum Start ein Spiel auf einer blu-ray Disc vorstellen möchte. Zum jetztigen Zeitpunkt stellt das noch ein Problem da.

    Es kann sogar dazu kommen, daß der Multimedia Bereich wieder mehr von den Spielekonsolen abgesplittet wird. Es kommt ganz drauf an, für was sich die Hersteller entscheiden, da ist ja auch die XBOX zum Beispiel, nicht nur die PS3.

    Ich spekuliere mal das Microsoft abwarten wird bis sich alles geklärt hat und dann die neuen Laufwerke in die XBOX einbauen wird, weil es ist eine hohe Nachfrage an High Definition Szenen aus irgendwelchen Spielen, dazu brauch man noch nicht mal an irgendeiner Quelle sitzen, daß bekommt man auch so mit. ;)


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen