1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.183
    Anzeige
    München - "Konstruktive Gespräche" mit der SES Astra-Tochter Entavio kündigte der Premiere-Vorstandsvorsitzende Georg Kofler an, "wenn Entavio auf den Markt kommt".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Ich weiß, dass der Platz für eine Überschrift begrenzt sein kann - aber hier hätte ein "auch" nicht geschadet. ;)

    Und dieser Abschnitt ist meiner Meinung nach nicht ganz richtig:

    "Sollte Premiere sich mit SES Astra auf eine Zusammenarbeit verständigen, dann kann es passieren, dass zwei Anbieter ihre Dienste kleineren Pay-TV-Sendern anbieten. Denn mit "Stargate" formiert sich gerade eine weitere Plattform, die den Vertrieb und das Marketing für kleinere Pay-TV-Sender über die Entavio-Plattform anbieten möchte. Sollte diese Konkurrenzkonstellation tatsächlich Realität werden, dann könnte dies gut für die Kunden und die Sender werden, denn Angebotsvielfalt spricht immer für einen dynamischen Markt."

    Denn erstens dürfte Stargate nun inzwischen mausetot sein, zweitens wären zwei Anbieter für die selben Programme angesichts des knappen Platzes auf Astra 19.2°E reine Verschwendung - wie bisher ja schon mit einigen Kanälen, die sich sowohl bei ARENA FAMILY als auch bei easy.tv fanden.
     
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.716
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Ich finde diesen Satz der DF total übertrieben: Für die Satellitenhaushalte könnte es auch einen zweiten Vorteil geben: Sollte Entavio tatsächlich mit Premiere kooperieren, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Satellitenhaushalte nur einen einzigen Receiver und eine Karte benötigen, um alle Programme zu empfangen. Diese Lösung wäre ohne Zweifel im Sinne des Kunden.

    ES WILL ABER NICHT JEDER ZAHLEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Hmm, ein Premiere Kunde mit oder ohne CI-Receiver/Alphacrypt bräuchte sonst zwei Geräte und zwei Karten um Premiere Sky mit seinen Programmangeboten empfangen zu können ? Soso, man lernt ja nie aus... ;)
     
  5. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Chemnitz
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Zumal die Herren "Redakteure" sich wiedermal (wie so oft) nicht an journalistische Grundregeln halten. In einer Meldung/Nachricht haben Einschätzungen, Bewertungen und persönliche Meinungen nichts zu suchen. Für sowas gibts den Kommentar. Falls sich einer der angesprochenen doch noch verbessern will - mal bei Wolf Schneider nachschlagen: http://www.amazon.de/neue-Handbuch-...1812004?ie=UTF8&s=books&qid=1173864732&sr=8-1.
     
  6. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.716
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Wenn ich das richtig verstehe entdteht doch auch hier wieder ein Monopol mit Absparchen!!!!! Jetzt schiebt man Premiere vor..............
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.716
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen


    Ist ja klar das die DF mal wieder "pro" redet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2007
  8. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.716
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Liebe Sat Freunde,

    ich sehe es so kommen das Premiere Sky auf entavio/stargate oder egal wie der Sch.... heißen soll laufen wird. Und irgendwann werden die bisherigen Free TV Sender auch drauf gehen. Und dann haben wir Verhältnisse wie im Kabel-TV.

    Im Endeffekt wachen dann Premiere und Astra über unsere TV Gewohnheiten....................

    Es sei denn das Kartellamt wacht darüber Absprarchen usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2007
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Warum sollte das Premiere mit Astra und nicht in Eigenregie machen wollen ? Wozu braucht Herr Kofler für ein weiteres seiner Programmpakete eine neue technische Verschlüsselungsplattform ? ;)
     
  10. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.716
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Kofler: "Premiere Sky" soll auf Entavio laufen

    Tja das ist die Frage weiß auch nicht was das wieder soll. Wer weiß was es wieder hinter den Türen für Absprachen gibt.

    Gruß
    Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2007

Diese Seite empfehlen