1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Koaxialkabel verlängern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Chris124, 20. März 2008.

  1. Chris124

    Chris124 Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,
    ich habe meine Antenne auf dem Dachboden liegen. Fast 100% perfekten empfang. Jetzt muss ich das kabel in mein zimmer legen.... fast 15 meter. Leider habe ich eben kein durchgehend 15 meter langes kabel. habe aber 3 x 5 meter koaxialkabel.

    Kann ich die einfach zusammenstecken(stecker,buchse) oder muss ich mir nen 15 meter kabel extra kaufen?

    Kommt es zu qualitätsverlust?

    Grüße,

    Chris
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Koaxialkabel verlängern


    Ja, kannst du. Nein hast du nicht. Aber ist keine Dauerlösung.
     
  3. Chris124

    Chris124 Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Koaxialkabel verlängern

    was meinst du mit keine dauerlösung? ich wollte die kabel jetzt so legen und liegen lassen?^^
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Koaxialkabel verlängern

    Es hört sich so an als ob das fertige Kabel (Stecker schon angeschweißt) sind die für die Verbindung zwischen Antennedose und TV gdacht sind.
    Diese sind oft sehr minderwertig.

    Für eine Dauerlösung (fest verlegen und liegenbleiben) kauft man sich richtiges Antennekabel in passender Länge und verlegt es anständig.

    Und die IEC Steckverbinder sind für soetwas auch sehr ungeeignet. Bersser wäre für so einen Fall (flicken von fest verlegten Kabeln) an beiden Seiten der Verbindungstelle zum Kabeldurchmesser passende F-Stecker fachgerecht zu montieren und sie dann per F-Verbinder zu verbinden.


    Soviel zur Theorie. In der Praxis kannst du natürlich machen was du willst. 15 Meter für terristisches Fernesehen ist nicht sehr kritisch. Trotzdem gibt es keinen Grund es nicht gleich richtig zu machen.

    cu
    usul
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Koaxialkabel verlängern

    Eben.
     

Diese Seite empfehlen