1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Mai 2013.

  1. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Endlich mal ein Eintrag den man abnicken kann!

    Wäre der erste Termin gehalten worden - ein paar Tage vor der Fußball Europameisterschaft 2008 - hätten wir das Konstrukt HD+ gar nicht. Aber die Wege der ÖR sind verschlungen. Anstelle auf HD umzustellen hatten sie damals nur die SD Datenrate sinnlos hochgeschraubt und das als bildliche Qualitätsoffensive bezeichnet.

    Gleichzeitig finanzierten sie aber bereits HD Transponder ohne auf diesen zu senden. Damit das nicht ganz so auffällt wurde dann arte HD frühzeitig gestartet und auf den anderen Plätzen wurden zwei bis drei mal im Jahr HD-Schnupper-Wochen gebracht. Jeder dachte da erst, sie üben, aber nein, die schlechte Bildqualität wurde 1:1 in den Regelbetrieb übernommen. Dank fehlender HD Receiver ist das aber nur den wenigsten aufgefallen.

    Auf der anderen Seite muss man den dt. Free-TV Sendern als echter Pay-TV Kunde allerdings dankbar sein. Denn nur dank dem verspäteten Sendestart der ÖR und der verschlüsselten HD+ Ausstrahlung wurde Sky einigermaßen erfolgreich. Davon profitieren zur Zeit weit über 3 Millionen zahlende Kunden sowohl im Kabel als auch via SAT.

    Juergen
     
  2. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Die maßgebliche Zahl ist die der zahlenden Kunden und nicht wieviel Geräte verkauft wurden. Das siehst doch auch du so, wie folgendes Zitat beweist:
    Sicher sind auch schon HD+ Geräte kaputt oder wurden durch modernere ausgetauscht - deshalb kann man die Kunden nicht in Relation zu den verkauften Geräten setzen.
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    ich habe diesen receiver gekauft, weil ich nie was mit paytv am Hut hatte und dual-entschlüsselung damals noch nicht mal kannte.

    Die Verkabelung ist schon so wie sie sein soll, anders gehts nicht, da kein anderes Sat-Kabel vom LNB kommen kann.

    Selbst wenn mein Receiver das könnte bräuchte ich doch dann zwei hd+karten, um z.b. eine Sendung auf rtl hd zu schauen und eine auf pro7 hd aufzunehmen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2013
  4. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Nein. Zumindest mit meiner Dreambox geht das problemlos mit einer Karte. Also zumindest mit Viaccess für das SRF, für HD+ müsste aber das gleiche gelten.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.794
    Zustimmungen:
    6.230
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Das kann nicht gehen, da nur ein Anschluss am LNB anliegt.
    Die Sender müssen auf dem selben Transponder liegen, und das ist bei RTL HD und PRO 7 HD nicht der Fall.
    Die HD+ Programme sind über 5 Transponder auf verschiedenen Bändern verteilt.
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.937
    Zustimmungen:
    9.263
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Ja auf allen Linuxkisten können mehrere HD+ Sender gleichzeitig entschlüsselt werden (egal ob schauen oder aufnehmen), eine Begrenzung gibt es nur durch die Anzahl der eingebauten Tuner.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.794
    Zustimmungen:
    6.230
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Und der verwendeten Bänder.
    Wie ein Single LNB und nur ein Gerät mit einem Tuner einen Sender im LOw Band und einen Sender im High Band gleichzeitig ansteuern soll musst Du mir mal erklären.
    Technisches Wunder.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.746
    Zustimmungen:
    10.653
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Du bräuchtest erst mal zwei einzelne Sat-Zuführungen. ;)

    Ansonsten wie von AndyMt erwähnt eine Dreambox oder ähnliches, aber auch manche andere Geräte können mit einer Karte eingeschränkt mehrfach bzw. im Hintergrund oder nachträglich entschlüsseln.
     
  9. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.937
    Zustimmungen:
    9.263
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    AW: Knapp 3 Millionen Nutzer für HD Plus insgesamt

    Ist ja klar, ich glaube das ist Grundvoraussetzung für Linuxanwender zu wissen, dass nur direkt am LNB oder Multischalter einzeln angeschlossene Tuner verschieden verwendet werden können. :winken: