1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Knackgräusche im Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Redbully70, 30. September 2003.

  1. Redbully70

    Redbully70 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    Hallo,
    habe mal ne Frage. Habe einen Nokia Mediamaster und bin auf Astra. Wenn ich zappe habe ich manchmal ein starkes schlagen in meinen Fersehboxen. Wie kann das kommen ? läc
     
  2. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Das liegt daran, weil dein Fernseher ein schlecht verarbeitetes Plastikgehäuse hat. Wenn der Fernseher in Betrieb ist, erwärmt es sich und dehnt sich aus, daher kommen die Knackgeräusche. Schaltest du den Kasten aus, zieht sich das Gehäuse zusammen und es knackt wieder. Bei mir ist es bei meinem "Schneider"-Fernseher dasselbe. Von welcher Firma ist denn deiner?
     
  3. det56

    det56 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rostock
    Hast Du denn auch ein Mikrofon im Gehäuse, der das Knacken auf die Lautsprecher überträgt? durchein
     
  4. Redbully70

    Redbully70 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hamm
    Danke für Eure Mails. Muß aber leider sagen bin noch nicht weiter.
    Mein Fernseher knackt nicht sondern es "knackt" aus den Boxen meines Fernsehers und ein Mikro hab ich auch nicht. Ist ja nicht immer aber wenn ist das schon ein sehr störendes Geräusch...
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    • Dieser Effekt kann nur vom Receiver kommen, da ja dem Fernseher über den Scart-Anschluss egal ist was für ein Signal anliegt, er gibt es nur wieder. Im Normalfall sollte der Receiver beim Progarammumschalten den Ton stumm schalten und diese Funktion funktioniert wahrscheinlich bei deinem Gerät nicht korrekt. Es ist auch denkbar, dass wegen eines schlechten Signals oder ungünstig arbeitendem Dekodermodul die Umschaltzeit länger ist als die Mutingzeit
      Ob dies bei deinem Gerät ein typspezifisches Problem ist oder ein einzelner Gerätefehler kann ich nicht beurteilen, aber eventuell können andere, wenn du mal schreibst, was für einen Mediamaster du hast, dir ihre Erfahrungen berichten.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ich denke das der Herstellername des Fernsehers uns da auch weiter bringen könnte.

    Ich hatte es auch mal bei einem Gerät, beim einem Fernseher war es, bei einem nicht.

    Ich hatte Glück, das ich es so früh merkte, und das Gerät noch zurück bringen konnte.

    digiface
     
  7. Redbully70

    Redbully70 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hamm
    Das hört sich alles gut an. in der Tat habe ich ein schlechtes Signal liege ungefähr bei 60-70%.
    Muß das an der Sat schüssel liegen oder kann es auch sein das ich meine Verlängerung einmal überprüfen muß ? Habe eine Kupplung drin, das wird ja wohl nichts machen.
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Also mein Fernseher knackt bei starken Übergängen. Z.Bsp. wenn plötzlich ein schwarzes Bild kommt.
     

Diese Seite empfehlen