1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von leoK, 25. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Anzeige
    Alles oder Nichts! Wladimir Klitschko vs. DaVaryll Williamson live
    und exklusiv auf Premiere


    Comeback bei Premiere nach zweieinhalb Jahren /
    Bislang makellose Bilanz mit acht K.O.'s

    München (ots) - Wladimir Klitschko ist wieder live auf Premiere zu
    sehen. Seinen nächsten Kampf gegen DaVaryll Williamson zeigt der
    Münchner Abo-Sender unter dem Motto "Alles oder Nichts!" in der
    Nacht von Samstag, 2. Oktober, auf Sonntag, 3. Oktober, ab 03.00 Uhr
    live und exklusiv im deutschen Fernsehen auf PREMIERE DIREKT zum
    Preis von 19,90 Euro. Das Duell findet unter freiem Himmel im neuen
    Amphitheater des Casinos "Caesars Palace" in Las Vegas/USA statt.
    Damit kehrt der jüngere der beiden Klitschko-Brüder nach
    zweieinhalbjähriger Abstinenz wieder zu Premiere zurück.

    Zuletzt kämpfte der ehemalige Weltmeister der WBO im März 2002
    beim Abo-Sender. Sein Gegner war damals in der Stuttgarter
    Schleyerhalle Frans Botha. In der Zeit von Dezember 1998 bis März
    2002 boxte Wladimir Klitschko insgesamt acht Mal live auf Premiere,
    dabei ist er noch ungeschlagen. Sieben Duelle gewann der Ukrainer
    vorzeitig durch Knockout. Lediglich gegen Chris Byrd ging der
    28-Jährige über die volle Distanz von zwölf Runden und gewann nach
    Punkten.

    Premiere Programmgeschäftsführer Hans Seger hofft daher auch, dass
    der Münchener Abo-Sender dem Ex-Champ wieder Glück bringt: "Wir
    freuen uns, dass wir den Boxfans in Deutschland diesen Fight anbieten
    können. Bislang standen Wladimir Klitschkos Kämpfe bei Premiere unter
    einem guten Stern. Ich bin überzeugt davon, dass es auch in diesem
    richtungweisenden Duell so bleiben wird!"

    Und auch Wladimir Klitschko zeigt sich erfreut, dass sein Auftritt
    in Deutschland zu sehen ist: "Ich bin sehr glücklich, dass Premiere
    als Deutschlands Boxportsender Nummer Eins den Kampf live überträgt
    und hierdurch allen deutschen Boxfans die Möglichkeit eröffnet, einen
    meiner wichtigsten Kämpfe live erleben zu können!"

    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet
    unter http://info.premiere.de, dem neuen Premiere Unternehmensportal.
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Uhhh, heißes Pflaster...

    Dass da Kohl und/oder ZDF nicht mal mit einer einstweiligen Verfügung kontern. :rolleyes:

    Bringt natürlich gut Publicity für PREMIERE. Und wird auch gleich genutzt, mal den höheren DIREKT Preis zu testen.

    Mist, jetzt hilft nicht mehr das "Nur Tyson kommt im PPV"-Argument. ;) :D
     
  3. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    € 19,90 ???? von mir gibts die nie im leben:wüt:
     
  4. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Völlig überzogener Preis! Ich kann mir nicht vorstellen das das eine Masse bucht - eher ein paar Tausend Fans.
     
  5. Peppi2k

    Peppi2k Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Köln
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Gibt es bitte wirklich Leute die 20€ dafür ausgeben?
    Bekomme ich denn dafür journalistisch auch was gutes zu sehen inkl. Vorkämpfe etc. oder wieder ein 2h Gespräch mit Axel Schulz o.ä. aus einem Münchner Studio und kurz vor Einmarsch wird dann rüber geschaltet?!? :confused:
    Sorry aber ich zahle für den Kabelbetreiber, ich zahle genug Euros für ein "Super"Abo (falls der Name noch dem Inhalt gerecht wird) und soll dann nochmal eine halbe Abogebühr nur für einen Kampf drauflegen, und wenn ich Pech habe knallt der Eine den Anderen in der 2ten Runde auf die Bretter? Nein Danke! Ich möchte nicht wie diverse andere "Premiereschlechtredner" klingen oder mich hier auslassen, aber ich finde dann müsste Premiere eine andere, gerechtere Preispolitik einführen. Superabos haben den Kampf inkl., Sportabos dann für 7,50€ und Start-Abonnenten können ihn ja für die 19,-€ sehen.
    Ich bin seit den urur Premiere-Digitalzeiten bzw. schon DF1-Zeiten Kunde und kann mich erinnern dass es zu Premiere World Zeiten mal ein Premiere Supi-Abo geben sollte für 100DM mit Allem, inkl. unbegrenzten Direkt (bzw. ich glaub da war es noch Cinedom) Abrufen, und die Leute sind auf die Barikaden gegangen weil es so teuer war. Nun sind ein paar Jahre vergangen und wir sind bei 45€ fürs Super-Abo und dürfen dann als "treue" Abos auch noch 19,90€ für EINEN Kampf zahlen! Sorry aber das geht nicht! Da war der Kampf von Tyson mit 15€ ja noch billiger, und der Mann hat schon ordentlich Geldsorgen!
    Naja genug gemoppert, ich bin sehr enttäuscht dass wir bei solchen Preisen angelangt sind, ich gucke mir die Dritt-Rechte-Verwertung an und freu mich.
    Gruß Peppi
     
  6. Bamberger

    Bamberger Guest

    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Da ich die Klitsch-K.O.´s unsympathisch finde hat sich die Frage für mich ja schon erledigt. 19,90 = 38,92 DM!!!! schon ziemlich heftig für einen Boxkampf im TV. Würde mich aber interessieren wieviele dies sich bestellen?
     
  7. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Showtime weiß das Klitschko in Deutschland viele Fans hat, so werden sie den Preis im Vertrag mit Premiere ziemlich hoch angesetzt haben.

    MfG
     
  8. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.272
    Ort:
    Dorf der Dörfer
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    was 19,90 ?
    und dann ist der kampf nach 3 Runden aus - toll!
    ohne mich. warum hab ich dann ein sportpaket?
     
  9. Peppi2k

    Peppi2k Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Köln
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Mein Reden! Da ist nicht Ok den Sportabos und Super-Abos gegenüber.
    Sollen doch die Startler und Filmer die vollen 19,90€ löhnen!
    Peppi
     
  10. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Klitschko vs. Williamson live für € 19,90

    Hallo ?? Das ist doch ein Witz, haben die vielleicht DM gemeint ??
    19,90 EUR ! ist ja wirklich eine Frechheit, habe vorgestern in der BILD den Artikel gelesen dass die Klitschko Brüder in einem Rechtsstreit mit ihrem Promoter sind und deshalb die TV Verträge mit dem ZDF unterbrochen würden.
    Ich dachte schon, oh wäre ja cool wenn Premiere da zugreifen würde, aber das die den Kampf ganz frech im PPV zeigen finde ich schon unter aller Würden.

    Selbst der Jahrhundert Kampf Tyson - Lewis hat "nur" 15,00 EUR gekostet.

    Vorallem der Titel in der Meldung "Klitschko zurück bei Premiere", ja aber damals kamen die Kämpfe immer im Sport Paket wo sie auch hingehören.

    Echt schade, hätte mir wirklich gerne den Kampf angesehen aber für 20,00 EUR kann man sich 40 mal die Bild Zeitung kaufen.

    Ciao
    MS2K
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen