1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klinikbetreiber kritisiert Vorgehen von "Team Wallraff"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.202
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die neue Folge von "Team Wallraff" schlug schon vor der Ausstrahlung hohe Wellen. So kritisierte der Betreiber zweier untersuchter Kliniken das Vorgehen der Investigativ-Journalisten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Es sollte mehr Wallraffe in Deutschland geben.
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ist klar, die hätten gerne den offiziellen Weg: Vorher eine Drehgenehmigung beim Klinikbetreiber einholen und dann einen Termin für den Dreh vereinbaren, bei dem dann gecastete Patienten und Pfleger in bestens geputzten und aufgeräumten Kliniken zu sehen sind?
    In dem Falle wäre es für den Sender billiger, eine alte Folge der Schwarzwaldklinik zu senden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2016
    SanBernhardiner und Hose gefällt das.
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    1.585
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch an den Marseille-Kliniken war Team Wallraff 2015 wieder dran. Dank deren Einschüchterungsversuchen mit den Strafanzeigen wurde das neue Material im gestrigen Beitrag nicht verwendet!
    So erwischte es diesmal die Helios-Kliniken. Mir fällt zu dem ganzen Gebaren nur noch folgendes ein:
    Es muss endlich per Gesetz verboten werden, Krankenhäuser als gewinnorientierte Wirtschaftsunternehmen zu betreiben! Kliniken die u.a. der Notaufnahme und Erstversorgung Schwerverletzter dienen, dürften zudem nicht privatisiert werden!
    Bei uns hat das örtliche Krankenhaus aus Kostengründen gerade dichtgemacht! Gott sei Dank konnte die Notfallambulanz, wenn auch abgespeckt, erhalten bleiben.
    Als mein Vater vor drei Jahren zusammenbrach und Wochen später starb, war die Klinik voll belegt! Er musste nach Gehrden gebracht werden, eine halbe Weltreise von hier aus! Jetzt müssen ALLE da hin. Ohne Rücksicht auf Alter und Gebrechen.


    Mir fällt dazu nichts mehr ein. Armes Deutschland.

    Gruß Holz (y)
     
  5. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Ich kann nur jedem wünschen nicht ins Krankenhaus zu müssen, schon gar nicht als Notfall. Was ich dort erlebt habe ist abenteuerlich.
     

Diese Seite empfehlen