1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von laurenz, 4. September 2013.

  1. laurenz

    laurenz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem möglichst kleinen DVB-C-Receiver, der PVR-tauglich ist.

    Bei meiner Recherche bin ich aber nur auf ein Modell, nämlich den "Ferguson Ariva 102 cable mini" gestoßen: Ferguson Ariva 102 cable mini. Taugt der was?

    Kennt jemand von Euch vergleichbare DVB-C-Receiver? Was wäre das nächstgrößere Modell?
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Da aufgenommene Inhalte nicht exportiert werden können, und das Menü ziemlich schlecht ist würde ich von meiner warte das Teil nicht empfehlen.
     
  3. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Wo anders hat jemand mit dem Dyon Raptor gute Erfahtung gemacht.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Free-TV Aufzeichnungen (von unverschlüsselten Programmen)
    sind von jedem FERGUSON Receiver exportierbar! Das Menü ist Ansichtssache / Geschmackssache,
    bei den Ariva SAT-Receivern ist das Menü für diese Preisklasse gut / OK.
    Für die FERGUSON Kabelreceiver wird leider keine Patch-Firmware entwickelt,
    den polnischen Freaks fehlen dazu auch der deutsche Kabelanschluss und die Kabel-TV SmartCards,
    somit ist der Card-Reader nur für Conax geeignet.
    > Ferguson Ariva 102 cable mini : Ferguson : Digital Multimedia Technology
    Wer nur für Free-TV einen Mini-Kabelreceiver sucht, für den ist der Ariva 102 cable mini eine Empfehlung.

    Für Pay-TV ist der etwas grössere EDISION Piccollo Cable ein geeigneter Receiver, mit CI 1.0
    und AllCam-KartenSlot (mit ILTV-Firmware), kein Fremdzugriff / keine Restriktionen möglich :cool:!
    > http://www.amazon.de/HD-Kabel-Receiver-Edision-Argus-Piccollo-DVB-C/dp/B003S4G3ME

    Wer Zeit hat => Fernsehfee 2.0 personal tv, ad blocker ,android sat receiver :D (RTL freut sich schon :rolleyes:)!
    >>> Vormerken lassen DVB-C Kabelfernsehen mit CI-Schacht (lieferbar Ende 2013 ???)
    Ein kompakter Kabelreceiver mit CI 1.0 (kein CI+ Schrott), dazu z.B. noch ein DeltaCam :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2013
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Das beschrieb mancher Amazon Rezensent anders
    aber umso besser....:winken:
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Ich denk momentan auch über die Anschaffung eines Kabel-Receivers nach, auch gern in der HD-Ausführung, obwohl bei mir noch eine Röhre steht.
    Hab eigentlich nur Gutes vom Raptor gehört. Der Preis ist auch gefallen, ich glaub, den leg ich mir zu. Gängel-Receiver vom KNB kommt jedenfalls bei mir nicht in die Tüte. Was mich noch interessieren würde, in welchem Format wird beim Raptor aufgenommen und ob man den Stick an ein Notebook oder an einen PC hängen kann, um die Aufnahmen bearbeiten (Werbung raus usw.) zu können.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2013
  7. laurenz

    laurenz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Auf welche Aussage beziehst Du Dich eigentlich? Mir ist das nicht so ganz klar.


    Es gibt übrigens auch ein Forum von Dyon. Vielleicht findest Du dort die Antworten auf Deine Fragen: DYON FORUM - Dyon Raptor
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kleiner DVB-C-Receiver mit PVR gesucht

    Die Tage kam mein neuer Kabel-Receiver DYON Raptor. Heute kam ich erst dazu, ihn mal anzuschließen und in Betrieb zu nehmen. Während ich frühstückte, ließ ich das Gerät die Erstinstallation durchführen. Ich kann nur sagen: WOW! Was der aus meinem Kabelanschluss rausholt. Pakete und Programme werden sauber eingelesen und selbst das, was am digenius nur verpixelt reinkam, ist sauber darstellbar, obwohl unser alter HAV nur bis 450 MHz geht. Später muss ich erstmal sortieren. Auf der 1 ist das brandneue ProSieben MAXX. Aber auf 1 kommt natürlich Das Erste HD und die ganzen Verschlüsselten muss ich nicht haben. Die fliegen aus der Liste.
    Erster Eindruck: Super Gerät. Die Investition von rund 85 Euro hat sich gelohnt.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen