1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von the_smarti, 8. März 2006.

  1. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    Anzeige
    Hi,

    ich hätte da ja noch ein paar Fragen an alle stolzen Besitzer oder anderweitig gut informierten.

    - Lassen sich auch kopiergeschützte Audio-CDs als MP3 ins Musikarchiv einlesen?

    - Lassen sich neben MP3-CDs auch MP3-DVDs einlesen, was passiert mit Unterverzeichnissen?

    - Wie funktioniert die Foto-Verwaltung? Wann wird sie unterstützt?

    - Wann können digitale Videokameras angebunden werden?

    - Wie wird eine spätere Anbindung an PCs über Netzwerk aussehen, freier Dateizugriff?

    - (Wie)Wird HDTV über Kabel funktionieren?


    Ich bin auf der Suche nach einem komfortablen, leisen, einfach und durchgängig bedienbaren Gerät für Musik, Fernsehen, Aufnehmen, Video gucken und Präsentieren von Digitalfotos. Später möchte ich auch mal selbstgedrehte Digital-Videos damit verwalten. Außerdem reizt mich zumindest die Chance bei HDTV und Blue-Ray/HD-DVD durch Aufrüsten noch mithalten zu können.

    Einiges davon kann das Enterprise ja noch nicht, aber theoretisch ist das ja wohl alles möglich und auch geplant. Kann man MacroSystem vertrauen, dass sie alle angekündigten und technisch möglichen Funktionen auch im Laufe der Zeit integrieren werden?

    Danke schonmal,

    the_smarti
     
  2. Nobbi75

    Nobbi75 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    33
    AW: Kleine Kaufberatung

    Hallo,

    zu einer Frage kann ich Antworten: MP3 DVDs liest er problemlos ein, Unterverzeichnisse werden (bisher) nicht angelegt. Playlists kann man dafür anlegen. Eine Sortierung nach z.B. Album ist möglich!

    Zum Thema Blue-Ray/HD-DVD sagte mir die Hotline, dass PC Komponenten verwendet werden und dass eine Nachrüstung nicht unwahrscheinlich ist! Mit einer 100% Zusage hat man sich aber zurückgehalten!
     
  3. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Kleine Kaufberatung

    Das sind alles Fragen für den Support von Marosystem.

    Grüße, R.
     
  4. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Kleine Kaufberatung

    Danke schonmal für die Antworten. Hab die Fragen ja gerade mal an den Support geschrieben. Wenn ich Antworten bekommen, werdet ihr sie erfahren.

    Aber 2 Sachen hab ich ja noch, die ihr vielleicht auch wisst:

    1. Da ich meinen Kabelanschluss über ish noch nicht auf DVB-C umgestellt habe, müsste ich mir bei Ish ein entsprechendes CAM-Modul (heißt das so?) bestellen. Dafür muss ich aber die Seriennummer eines Digital-Receivers angeben und es kommen nur sehr wenige Modelle in Frage, das Macrosystem Enterprise gehört nicht dazu. Muss ich mir echt ne gebrauchte dbox2 kaufen, nur um auf DVB-C umsteigen zu können???

    2. Wenn ich ein HD-Display mit hoher Auflösung anschließe, passt sich dann auch die Benutzeroberfläche an die höhere Auflösung an, d.h. werden die Dialoge größer und übersichtlicher?

    Viele Grüße, the_smarti
     
  5. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Kleine Kaufberatung

    Zu 1.: Kann man sich besorgen, Zahlen umstellen, anrufen.

    Zu 2.: Dialoge werden im PAL-Modus über den ganzen Bildschirm vergrößert, egal ob 16:9 oder 4:3.

    Im HDTV-Modus werden die Dialoge sehr klein, da diese im Format 4:3 und der PAL-Auflösung von 720 x 576 Pixeln vorliegen.

    Grüße, Y.
     
  6. jowet1

    jowet1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Technisches Equipment:
    Enterprise 250GB SAT Relax Vision 1.3g
    AW: Kleine Kaufberatung

    Ich könnte mir vorstellen, das das nicht geht, da das Umgehen eines Kopierschutz gesetzlich verboten ist. Ich kann es aber auch nicht ausprobieren, da ich grundsätzlich keine mit irgendeinem Kopierschutz verhunzten CD´s mehr kaufe. Es gibt auch genügend andere zu kaufen.

    Ich glaube daran.
    An den Änderungen von 1.0 bis 1.3 sieht man doch, das kontinuierlich an dem Produkt gearbeitet wird. Und trotz einiger Problemchen die schon mal auftauchen überwiegt doch die Freude an dem Gerät.
     
  7. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    Kopiergeschützte Audio CDs

    Sicherungskopie kopiergeschützter Audio-CDs - kein Problem:

    1. EAC (Exact Audio Copy) liest Audio-CDs Bit für Bit incl. Korrektur in absolut bester Qualität aus.
    2. Sollte dies nicht der Fall sein, was bei mir noch nie vorkam (Lite On DVD-Brenner und CD-Laufwerk), gibt es noch AnyDVD.
    3. Nach dem Auslesen auf Festplatte wird mit dem Lame-Encoder in MP 3 konvertiert. Es besteht auch die Möglichkeit, aus den ausgelesenen WAV-Dateien eine neue, freie CD für den eigenen Gebrauch zu brennen.
    4. Einlesen in die Enterprise kein Problem mehr.

    EAC hat ebenfalls wie mittlerweile alle Brennprogramme Zugriff auf die gleiche Datenbank, die Macrosystem auch wie viele andere benutzt. So haben bereits umgewandelte MP 3s die richtige Zuordnung Titel-Interpret-Genre u.s.w..

    Grüße vom Yeti :winken:
     
  8. hanseat

    hanseat Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40R51B,
    Grobi-TV digenius SC7CI,
    Thomson 8551E
    Zusatzfrage: Anzeige hochauflösender Fotos

    Hallo Allerseits,

    auch ziehe den Kauf der Enterprise in Erwägung.
    Dazu zwei Fragen:
    1. Kann ich mir meine Fotos auch entsprechend der Bildschirmauflösung
    anzeigen lassen (LCD-TV HD Ready) oder wird hier auf PAL runtergerechnet? Aus der Demo-DVD geht das nicht ganz schlüssig hervor, da wird eine Zusatzsoftware erwähnt.

    2. Wird der gewählte Kanal (TV) im Display der Enterprise als Textinfo angezeigt oder steht da nur die Sendernummer?

    Vielen Dank vorab!

    hanseat
     
  9. Yeti R.

    Yeti R. Guest

    AW: Kleine Kaufberatung

    1. PAL
    1b. Mit Photo Editing Software 1024 x 768 (dürftige Auflösung)
    1c. HDTV: konnte mir keiner vom Support sagen

    2. Klartext, aber nur gut zu lesen, wenn Display hell genug eingestellt ist.

    Y.
     
  10. hanseat

    hanseat Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40R51B,
    Grobi-TV digenius SC7CI,
    Thomson 8551E
    AW: Kleine Kaufberatung

    Danke für die Info.

    1024 x 768 ist ja schon weit besser als PAL.
    Ansonsten tendiere ich schon stark Richtung Enterprise. DVB-C wird ja unterstützt und sowohl Premiere als auch die ish-Grundverschlüsselung sollten ja mit entsprechenden Modulen zu sehen sein.

    Mal schauen was die Preisbvergleiche sagen.

    Danke nochmals und schönen Abend!
     

Diese Seite empfehlen