1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klartext?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gotisch, 24. April 2001.

  1. gotisch

    gotisch Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    mailand
    Anzeige
    Also,
    erstmal wollte ich sagen , daß mir diese Seite wriklich geholfen hat, wenn auch nicht ganz. Nun zu meinem "Problem":

    Ich wohne in Italien.Wir empfangen hier bislang nur über die 20 Jahre alte Hausantenne :( . Der Empfang ist wirklich zum ..übelwerden. Deshalb wollten wir eine Sat-Anlage kaufen. Im Geschäft fängt der italienische Verkäufer also an uns vollzulabern ;) . Er meint Analoge anlagen wäre out, da sie bald nichts mehr empfangen werden(1). Also wollte er uns eine Digitale anlage verkaufen. Preis der Schüssel (350DM).
    Beim reciever Schwankte er weil er uns entweder einen für 1500DM,oder einen für 600DM (der aber ein abonement an so was wie premiere world benötigt) verkaufen. Dann erzählte er noch etwas von einer Smart-Card, die man auf jeden Fall braucht(2). Nach dem Besuch (am ende wollte der uns noch eine Anti-Abhöreinrichtung verkaufen, weil er gehört hat das wir beim Konsulat sind :D )
    Habe ich mich erstmal hingesetzt um ich ein bisschen zu informieren.

    Also was ich wissen möchte ist, stimmen Aussagen 1 und 2 des verkäufers?
    Ist DiSEqC mit jeder Sat-Antenne kompactible?
    und was für ein Reciever bräuchte ich wenn ich :
    -Digitale programme sehen will
    -Möglichkeit zu codierten programmen zu wechseln haben will
    -beide Satelliten (hotbird und Astra) sehen will
    -opentv (was bring das) benutzten kann
    und
    -wieviel kostet der?

    Viele Dank schon mal im Vorraus
     
  2. Teleman

    Teleman Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    A-2534 Alland
    Hallo,

    Also zu Frage 1, Analog wird es die nächsten
    5-8 Jahre sicher noch geben.
    Zu Frage 2, Eine Smard Card brauchst Du nur
    wenn Du codierte Prgramme wie Premiere oder
    ORF empfangen willst.
    Zum Empfang für Astra - Eutelsat benötigst
    Du eine Schüssel mit 100 cm, ein Multfeed
    u. 2 LNB`S Zum Umschalten einen DiSEqC Schalter. Dann noch am besten einen Digital-
    receiver mit Comon Interface.

    MfG teleman
     
  3. gotisch

    gotisch Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    mailand
    Oh ok danke erstmal!
     

Diese Seite empfehlen