1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Klötzchenbildung"

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von manu1986, 6. Juli 2004.

  1. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Elsdorf
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe einen Digitaldecoder für DVB-T gekauft.
    Bei schnellen Farbwechseln bzw. schnellen schwenken der Kamera (z.B. Formel1) habe ich das Problem, dass sich im Bild "Klötzchen" bilden.
    Woran liegt das bzw. wie kann ich Abhilfe schaffen?
    Meine Empfangsqualität liegt bei 100% mit einer Dachantenne. Bei "normalen Bildern" ist das Bild Top!:)

    Gruß
    Manuel
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: "Klötzchenbildung"

    das ist bei dvb-t üblich. Keine gescheiten Datenrate eben, aber hauptsache 9Live is dabei ...

    Das ist bei DVB-T besonders schlimm, bei DVB-C (Kabel) gibts das auch, selbst bei DVB-S (Sat) sieht man es, auch wenn da die Bildqualität am besten ist.
     

Diese Seite empfehlen