1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von RuHe, 5. September 2015.

  1. RuHe

    RuHe Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    wir hatten bis jetzt problemlos Kabel TV Empfang ( digital ) bei Kabel D.

    Vor ca. 4 Wochen hat KD in unserer Groß-Wohnanlage umgebaut,
    damit auch Internet/Telefon buchbar ist.

    Problem:

    Ca. seit dem haben wir in unregelmäßigen Abständen auf verschiedenen
    ( allen?) Sendern leichte Klötzchenbildung, und manchmal sogar
    ganz kurzes Einfrieren des Bildes.

    Ein Kontakt brachte nichts: angeblich keine Probleme seitens KD.
    Man fragte nach dem Antennenkabel, und schickte uns kostenlos ein
    Class A Kabel ins Haus. ( AXING BAK 350-80 )
    Dieses Kabel bringt aber keine Besserung.

    Da wir vorher keine Klötzchenbildung hatten, kann es ja nur mit dem "Umbau" zu tun haben.

    Hat jemand ähnliches Problem, oder eine Tipp für mich?

    DANKE
     
  2. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Hallo RuHe,

    auch wenn du es vom Kundenservice evtl. schon gehört hast, kannst du uns die Signalwerte (Pegel, Qualität) von deinen Problemsendern mitteilen? Beim KDG-Receiver steht das glaube ich irgendwo im Menü. Wenn du den TV direkt angeschlossen hast, müßtest du dort mal suchen.

    Wenn wirklich nur der Umbau stattgefunden hat, liegt es nahe, daß das der Auslöser deiner Probleme ist. Was wurde denn alles erneuert? Haben die Techniker nur im Keller gewerkelt, oder haben die auch in deiner Wohnung Dosen und Kabel ausgetauscht?
     
  3. RuHe

    RuHe Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Hallo,
    TV ( Samsung ES 40 UE 7090 ) ist direkt angeschlossen.
    Eigenes CI Modul.

    Signalstärke 100%

    Bitfehlerrate: 0

    Und das bei allen Sendern.

    Jetzt gerade wieder beim Kalt -TV Start ganz kurzes Einfrieren des Bildes.
    Aber beim Start könnte es sicher am CI Modul liegen! ???

    Techniker haben nur im Keller gewerkelt.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Bei 100% Signalstärke kann es eine Übersteuerung sein. Würde mal ein Dämpfungsglied probieren.
     
  5. RuHe

    RuHe Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau


    Was ist das?
    Mantelstromfilter?
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau


    Ne, das Teil verringert die Signalstärke.
     
  7. RuHe

    RuHe Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Habe gerade gelesen:

    Samsung zeigt nur 100 an.

    Das soll aber nicht DB oder % oder so sein...
    Was das genau besagt:

    Kein Ahnung.

    Komisch ist auch,
    das es nur sporadisch auftritt,
    also in unregelmäßigen Abständen.

    Habe jetzt mal ein Öhlbach 4000HD Kabel
    mit ViaBlue Goldsteckern ( hatte ich noch liegen..)
    angeklemmt.
    Ist 4 Fach isoliert mit 110 DB.

    Melde mich,
    ob das was bringt...
     
  8. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Wird höchstwahrscheinlich nix bringen, vielleicht sogar verstärken.
     
  9. RuHe

    RuHe Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Werde es am heutigen Abend testen,
    und mich dann morgen melden.
     
  10. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Klötzchenbildung DVB-C > KABEL D > nach Umbau

    Was sagt denn die Signalqualität?
     

Diese Seite empfehlen