1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klötzchen und Tonaussetzer.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Brueti, 15. Juli 2007.

  1. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hallo Experten.
    Ich suche nun auch in diesem Forum nach Hilfe.

    Bei meinem neuen Loewe Spheros R37 full-HD+ kommt es manchmal zu Klötzchenbildung und unabhängig davon gibt es ab und zu kurze Tonaussetzer.

    Irgendwann während der normalen Fernsehsendung klumpen sich mehrere Pixel zu Klötzchen zusammen.
    Davon ist nicht der ganze Bildschirm betroffen sondern nur Teilbereiche und an unterschiedlichen Stellen. Größe und Form sind auch unterschiedlich.
    Ähnliches ist manchmal zu sehen wenn die Identität einer Person ( Gesicht) oder eines Fahrzeuges (Kennzeichen) unkenntlich gemacht werden soll.
    Ich weiss nicht ob Ihr das kennt oder ob ich das richtig beschrieben habe.
    Foto machen geht auch nicht da es nur kurzfridtig (ca. 1 Sekunde)und sporadisch (2 bis 3 mal pro Abend, manchmal gar nicht) auftaucht.

    Im Menue "Einstellungen-Sender-Manuell einstellen" lese ich z.B. für ZDF ~ C/N 90 - 100 schwankend ; Level 48 - 49. Ist das OK?

    In der ersten Woche habe ich weder Klötzchen noch Tonaussetzer feststellen können.
    Wäre mir, gerade dann, bestimmt aufgefallen.

    Hat der Fernseher eine Macke oder gibt es dafür andere Gründe?

    Bitte um Aufklärung oder Hilfe.

    Gruß Brueti.
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Klötzchen und Tonaussetzer.

    Ich glaube ich habe dir im hifi-forum schon geantwortet... Versuche mal die Signalqualität mit einer externen DVB-C Box zu verifizieren. Geht das mit dieser einwandfrei, hast du ein Problem im Signalweg des Loewe und damit einen Servicefall. Aber ich dachte ihr Loewenianer steht so sehr auf die deutsche Wertarbeit und die Serviceleistungen von Loewe... Ich würde einfach einen Serviceman von Loewe kommen lassen, der sich das anschaut, sag ihm der soll einen DVB-analyzer mitbringen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2007
  3. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Klötzchen und Tonaussetzer.

    Hallo Paul.

    Mit einem Technisat NCI DVB-C habe ich Signal 100.
    Ein anderer Wert wird nicht angezeigt.
    Ich vermute das ist die Qualität?
    Beim Loewe ist C/N auch 100.

    Gruß Brueti.
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Klötzchen und Tonaussetzer.

    Ja das weiss ich natuerlich nicht, was der Loewe/Technisat genau anzeigen. Es sind ueblicherweise immer zwei Werte, wobei der eine die Qualitaet des Signals anzeigt (entspricht ung. BER). Ist der Empfang mit dem Technisat NCI fehlerfrei moeglich? Wenn ja, lass doch den Loewe-Service kommen...
     
  5. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Klötzchen und Tonaussetzer.

    Hi Paul.

    Ich habe einen Tag lang mit dem Technisat NCI auf dem Zweitfernseher (CRT) und gleichzeitig auf dem Loewe das beobachtet und keinen Fehler gehabt.
    Nun bin ich genau so schlau wie vorher.
    Braucht wohl mehr Zeit.

    Gruß Brueti.
     

Diese Seite empfehlen