1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klötzchen (Pixelbild) mit Tonunterbrechungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Horschte, 5. Oktober 2014.

  1. Horschte

    Horschte Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, nun weiß ich nicht mehr weiter. Habe alle Foren besucht, aber keine Lösung gefunden. Vielleicht kann mir hier jemand helfen? Anlage SELFSAT H30D2 2 Ausgänge bzw. Twin LNB. Montage und Ausrichtung wurden nach Lehrbuch durchgeführt und (fast) alle Programme, auch in HD werden perfekt empfangen. Das Problem verursacht ARD: Empfang auf LNB 1 = perfekt, aber auf LNB 2 erscheinen Klötzchen (Pixelbild) mit Tonunterbrechungen bei gleicher Einstellung. Alle anderen Programme wie Regionalprogramme auf gleicher Frequenz sind störungsfrei. Bestimmt eine knifflige Sache oder doch ganz einfach? Herzliche Grüße Horschte
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Klötzchen (Pixelbild) mit Tonunterbrechungen

    Was zeigt denn die Signalqualitätsanzeige an?
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.690
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Klötzchen (Pixelbild) mit Tonunterbrechungen

    Mögliche Fehlerursachen in absteigender Wahrscheinlichkeit
    - Fensterdurchführungen
    - unterschiedlich empfindliche Receiver
    - Restliche Kabelstrecke, schlecht montierter F-Stecker
    - Defekte Selfsat.

    Wandert der Fehler mit, wenn man an der Selfsat-Antenne die beiden Antennenkabel tauscht, oder ist immer der gleiche Selfsat-Ausgang gestört?
     
  4. Horschte

    Horschte Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Klötzchen (Pixelbild) mit Tonunterbrechungen

    Habe die Anschlüsse getauscht und das Problem ist mitgewandert. Fensterdurchgänge mit Flachkabel. Signalstärke jetzt: LNB 2 = 80% (gutes Bild), LNB 1 = 70% (Pixelbild). Signalqualität: Beide grün.
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.690
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Klötzchen (Pixelbild) mit Tonunterbrechungen

    Da vorher der Ausgang LNB 1 der Antenne betroffen war, ist also irgendetwas auf der Kabelstrecke defekt. Ich würde immer mehr auf die Fensterdurchführung tippen. Die wird wohl durch eine Kante des Fensters durch Öffnen/Schließen des Fensters "durchgekaut" worden sein...

    Um sicher zu gehen, könntest Du nun die Fensterdurchführungen gegeneinander tauschen, und schauen, ob der Fehler an eine der Fensterdurchführungen gebunden ist...
     

Diese Seite empfehlen