1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kim Dotcom: Vorerst kein Gefängnis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gnadenfrist für Kim Dotcom: Der Megaupload-Gründer muss zumindest vorerst nicht wieder ins Gefängnis. Der zuständige Richter hat die Entscheidung vertagt. Doch Haft droht Dotcom weiterhin, erst recht, da seine Anwälte gekündigt haben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.686
    Zustimmungen:
    3.609
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kim Dotcom: Vorerst kein Gefängnis

    Liegt wohl daran, das die Kapazitäten der Knäste erschöpft sind,
    und Kim benötigt sicherlich einiges davon.

    Tja Kim, hättest mal nicht solche unglaublichen Schwerstverbrechen begangen, bliebe dir Vermögensverlust und Freiheitsentzug erspart.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kim Dotcom: Vorerst kein Gefängnis

    Und die Anwälte sind fein raus. Mehrere Millionen kassiert und müssen trotzdem nicht vor Gericht um eine eventuelle Schlappe zu riskieren. :LOL:
     

Diese Seite empfehlen