1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Internet-Unternehmer Kim Dotcom hat sich vom umstrittenen Polizeieinsatz im Januar 2012 wegen seiner Online-Plattform Megaupload erholt. Ausgeruht hat er sich in der Zwischenzeit aber nicht: Während er in Neuseeland auf eine Entscheidung im Auslieferungsverfahren wartet, steht sein neues Projekt Mega bereits vor dem Start.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Wieviel zahlt euch dieser nette Herr Dotcom liebes DF, das ihr andauernd Werbung für ihn macht?:mad:
     
  3. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Einen Premium Account für Mega. :D
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Das frage ich mich auch! Es ist erstaunlich, wie er von manchen Medien künstlich gepusht wird ... dies ist binnen 24 Stunden die zweite 'News' ... und keine davon ist wirklich wichtig oder auch nur erwähnenswert ...
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Aber Dir scheinbatr immer noch wichtig genug oder warum textest Du in beiden Threads :confused:
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Ich kommentiere die Meldung ... im Gegensatz zu Dir! :rolleyes:
     
  7. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Warum kommentierst Du sie denn,wenn sie doch so unwichtig ist? Oder schreibst Du neuerdings zu jeder News einen Kommentar? Zuviel Zeit?
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Offenbar hast Du zuviel Zeit ... oder warum trollst Du hinter mir her?

    In diesem Thread habe ich in erster Linie die "Newsredaktion" kommentiert bzw. kritisiert. Im anderen Thread habe ich meine Meinung zum Thema geschrieben ... offenbar kannst Du keine eigene Meinung fundiert formuliren, sonst würdest Du das tun, statt offTopic irgendeinen Unsinn zu schreiben ...

    So, ich denke, damit habe ich Dich für heute genug gefüttert ... :)
     
  9. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Die Selbstinszenierung des Herrn Schmitz ist vielen Medien offenbar immer wieder eine Meldung wert. Hauptsache man kann mit Irgendetwas oder Irgendjemandem punkten.
    Ob er schuldig ist oder nicht, darüber entscheiden letztlich die Gerichte. Aber der Stil dieses Herrn weist einige Parallelen mit der "ehrenwerten Gesellschaft" auf... Vielleicht sollten sich die neuseeländischen Behörden mit den Akten des Herrn Capone befassen; er wurde letztlich nicht wegen seiner kriminellen Aktivitäten verurteilt, sondern wegen einer "Bagatelle": Steuerhinterziehung (Bagatelle in relation zu seinen anderen Taten, wie Mord). Vielleicht findet man im Falle Schmitz Ähnliche Kleinigkeiten...
    Aber so lange die neuseeländischen Behörden weiterhin offensichtlich so stümperhaft rescherchieren, wird es zu einer Verurteilung wohl eher nicht kommen.
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kim Dotcom ist zum Jahrestag der Razzia guter Dinge

    Vielleicht ist denen aber auch einiges nicht so wichtig angesichts eines potenziell guten Steuerzahlers.
     

Diese Seite empfehlen