1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kika-Betrugsaffäre landet vor dem Bundesgerichtshof

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit dem Urteil gegen den früheren Kika-Manager muss sich nun der Bundesgerichtshof befassen. Die Verteidigung habe Revision eingelegt, bestätigte ein Sprecher des Landgerichts Erfurt am Montag.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Joseph120367

    Joseph120367 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kika-Betrugsaffäre landet vor dem Bundesgerichtshof

    Dieses Urteil ist einfach ein Unding.
    Ausnahmslos alle mittarbeiter des ÖRR machen das gleiche,denn der ÖRR ist nun mal eine Kriminelle Vereinigung.

    Das man da dann nur einen verfolgt(der vermutlich einfach nur dem Intendanten auf die füsse getreten ist),sit mal wieder ein unrecht sondergleichen.
     

Diese Seite empfehlen