1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von panikmacher, 13. November 2010.

  1. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Nach einem Sommer mit fabelhaften Kanal35 Empfang aus Kiel, geht es jetzt wieder los, wie im letzten Winter/Frühjahr. Der Kanal ist mal wieder nicht, oder nur sehr schlecht zu Empfangen (Entfernung ca. 45 km), während die Kanäle 45 und 57, mit gleicher Sendeleitung, vom selben Mast, immer problemlos reinkommen.

    Hat jemand `ne Idee, was da los sein könnte? Ist schon nervig, wenn der Kanal immer wegbricht, da ich gern über DVB-T aufnehme.

    Gruß
    P.
     
  2. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Störungen durch Geräte im Haus oder auch ein einstrahlender Sender aus einer anderen Region (Dänemark zb.) können eine Ursache sein.

    Im Sommer herrschen zudem bessere Empfangsbedingungen als im Winter/Frühjahr.Da kann es schnell mal zu Unterreichweiten kommen.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Aber du willst doch mir nicht sagen, dass dvb-t aus DK den Kanal 35 stört.

    Er ist zwar in DK belegt, aber nur in Nordjylland (Nibe und Tolne) und bei bestem Wille kann ich mir so eine Überreichweite nicht vorstellen.
    http://www.boxertv.dk/Global/Danish/PDF-filer/Sendemaster_og_frekvenser_ny.pdf
    Störungen durch andere Sachen wären warscheinlicher.
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Wieso dir? Bist du auch der "panikmacher"? ;)

    K35 ist da oben in der Tat ziemlich frei. Deswegen auch ""zb."
    Als nächste Sender-Störquelle kommt erst Aurich in Frage und der ist ebenfalls weit vom Schuss.
    Also Heizung ausmachen :D
     
  5. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Möglich, daß der Däne da stört- obwohl der wahnsinnig weit weg ist und wir nur selten Überreichweiten haben. Die Signale sind ja etwas grenzwertig. Bei Überreichweiten findet mein TV nachts ab und zu auch Dänen, die man aber tagsüber nicht sehen kann. Meine Antenne schaut also leider in die "Dänenrichtung" und Aurich könnte von hinten auf die Antenne strahlen???
    Ich werde wohl doch irgendwann meine Antenne nach HH drehen müssen, obwohl der Mast deutlich weiter weg ist-dafür senden die mit mehr Leistung.

    Gruß
    P.
     
  6. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Schliesse erst mal hausinterne Störquellen aus.
    Dänemark wird dich wohl nicht Stören.Der is zuweit weg.
    Bekommst du Signal aus Aurich in deiner Region?
     
  7. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Meine Empfangsrichtung ist klar Kiel, alle anderen Sender sind zu weit weg.
    Hausinterne Störquellen gibt es keine.
    Hatte schon auf Störquelle in Nachbarhäusern getippt (W-LAN, o.ä.), aber an den Häusern schaut die Antenne eigentlich vorbei und ob dann die Störleistung reicht?
    Kanal 35 war früher das ZDF aus Kiel-darauf ist die Antenne optimal eingestellt.
    Sonderbar ist, daß die anderen "schwachen" Kanäle 45 und 57 problemlos reinkommen. Die ö.r.Sender haben mehr Leistung und funktionieren immer, die strahlen auch noch seitwärts auf die Antenne und die empfange ich über viele Kanäle.
    Mal `ne Zwischenfrage: Sind die Dänen eigentlich verschlüsselt? Vor ein paar Tagen kam immer der Hinweis-verschlüsselter Sender, auf Kanal 35-dann kann evtl. ja wirklich der Däne stören!?

    Gruß
    P.
     
  8. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Boxer TV sendet in Dänemark verschlüsselt. Allerdings wird auf Kanal 35 ganz im Norden gesendet. Ob das bis nach Kiel kommt?

    Sender-und Frequenzübersicht Boxer-TV
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    Was eventuell noch sein könnte: Störstrahlen von einem UHF-Modulator.
     
  10. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kiel Kanal35, was ist da bloß los?

    UHF-Modulatoren kann ich ausschließen-die liegen frequenzmäßig bei mir eher am Kanal 57 und würden ansonsten immer stören.
    Es bleibt knifflig.

    Gruß
    P.
     

Diese Seite empfehlen